Foto: TV58.de

Der Polizeibericht am Freitag

+++ HA: Hochwertiger Kleintransporter geklaut +++ HA: Drei Zweiradfahrer bei Verkehrsunfällen leicht verletzt +++ HA: Einbruch in Fast-Food-Restaurant +++ HA: Seniorin wird Opfer von Taschendiebinnen +++ Herdecke – Wohnungseinbruch scheitert +++ Wetter – Sachbeschädigung an Pkw +++ Wetter – Trickdiebstahl auf der Osterfeldstraße +++ Ennepetal – Diebstahl aus Pkw +++ Breckerfeld – Einbruch in Einfamilienhaus +++ Ennepetal – Wohnungseinbruch im Mehrfamilienhaus +++ MK: Spielautomaten geknackt +++ Schwerte- drei Wohnungseinbrüche – Bargeld entwendet +++ EN: Pressenbrand +++

HA: Hochwertiger Kleintransporter geklaut
Hagen (ots) – Bislang unbekannte Diebe entwendeten einen auf der
Schwerter Straße abgestellten Kleintransporter. Am Donnerstag
erschien ein 59-jähriger Zeuge gegen 05.30 Uhr auf seiner
Arbeitsstelle in der Schwerter Straße. Dort bemerkte er, dass ein
blauer Daimler Sprinter, der am Mittwochabend vor der Firma geparkt
wurde, weg war. In dem Kleintransporter befand sich Werkzeug. Über
Art und Menge des Werkzeugs lagen zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme
noch keine Erkenntnisse vor. Das entwendete Fahrzeug hat einen Wert
von rund 30.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der
Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

HA: Drei Zweiradfahrer bei Verkehrsunfällen leicht verletzt
Hagen (ots) – Insgesamt drei Zweiradfahrer kamen am Donnerstag bei
Zusammenstößen mit Autos zu Fall und verletzten sich dabei. Um 14.40
Uhr wollte ein 15-jähriger Mofa-Fahrer auf der Feithstraße nach links
auf das Gelände einer Tankstelle einbiegen und wurde in genau diesem
Augenblick von einem 79-jährigen VW-Fahrer überholt. Gegen 15.00 Uhr
verließ eine 54-jährige VW-Fahrerin an der Herdecker Straße ein
Firmengelände und kollidierte dabei mit einem 29-jährigen Radfahrer,
der den Gehweg aus Sicht der Autofahrerin von rechts nach links
befuhr. Ein 18-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades befand sich
gegen 18.15 Uhr im Kreisverkehr an der Kampstraße. Mit ihm
kollidierte eine 19-jährige Suzuki-Fahrerin, die von der Bergstraße
aus Richtung Theater kommend in dem Kreis einfuhr. Rettungswagen
brachten die jeweils leichtverletzten Zweiradfahrer ins Krankenhaus,
in allen drei Fällen konnten sie nach ambulanter Behandlung entlassen
werden.

HA: Einbruch in Fast-Food-Restaurant
Hagen (ots) – Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Mittwoch
auf Donnerstag gewaltsam in das Restaurant einer Fast-Food-Kette in
der Enneper Straße ein. Dabei hebelten sie eine Balkontür im 1.
Obergeschoss auf und durchsuchten im Anschluss die Geschäftsräume
sowie einen Büroraum. Über den Umfang der Beute konnten zum Zeitpunkt
der Anzeigenaufnahme noch keine Angaben gemacht werden. Sachdienliche
Hinweise bitte an die Polizei unter der 02331 – 986 2066.

HA: Seniorin wird Opfer von Taschendiebinnen
Hagen (ots) – Eine 82-jährige Seniorin ist am
Donnerstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, Opfer von dreisten
Taschendiebinnen geworden. Die ältere Dame sah sich in einem
Süßwarengeschäft in der Elberfelder Straße die Warenauslagen an, als
plötzlich zwei junge Frauen sehr nah an sie herantraten. Kurze Zeit
später verließen die Unbekannten den Laden. Die 82-Jährige stellte
daraufhin den Verlust ihrer Geldbörse fest. Die  mutmaßlichen
Taschendiebinnen konnten wie folgt beschrieben werden: Zirka 30 Jahre
alt, 1,70 Meter groß, dunkelhaarig, schlank, eine Frau trug einen
langen schwarzen Mantel. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei
unter der 02331 – 986 2066.

Herdecke – Wohnungseinbruch scheitert
   Herdecke (ots) – Eingangstür hält Hebelversuch stand In der Zeit
vom  11.11.2015, 16.00 Uhr bis 12.11.2015, 15.00 Uhr, versuchen
unbekannte Täter in der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses an der
Neue Bachstraße eine Wohnungstür aufzuhebeln. Das Vorhaben scheitert.

Wetter – Sachbeschädigung an Pkw
Wetter (ots) – Lack zerkratzt In der Nacht zum 12.11.2015
zerkratzen unbekannte Täter auf der Poststraße / Königsstraße die
hintere rechte Seite eines abgestellten silbernen Pkw VW. Der
Sachschaden beträgt etwa 400 Euro.

Wetter – Trickdiebstahl auf der Osterfeldstraße
Wetter (ots) – Geldscheine aus Börse entwendet Am 12.11.2015,
gegen 13.45 Uhr, spricht eine männliche Person auf dem Parkplatz
eines Lebensmittelmarktes an der Osterfeldstraße einen 73-jährigen
Wetteraner an. Sie bittet ihn um Wechselgeld zum Telefonieren.
Während der Senior Nachschau hält, entwendet ihm der Trickdieb
unbemerkt Bargeld aus der geöffneten Geldbörse. Täterbeschreibung:
Nachschau hält, entwendet ihm der Täter unbemerkt mehrere Geldscheine
aus der Börse. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 35
Jahre alt, ca. 185 cm groß, schwarze Haare, braune Gesichtsfarbe,
gepflegtes Aussehen, trägt einen blauen Anzug und ein blaues Hemd.
Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer
02335/9166-7000.
Ennepetal – Diebstahl aus Pkw
Ennepetal (ots) – Navigationsgerät und Ladekabel entwendet Am
12.11.2015, zwischen 07.15 Uhr und 16.20 Uhr, dringen unbekannte
Täter auf einem Firmengelände an der Kölner Straße gewaltsam durch
die Fahrertür in einen abgestellten roten Pkw Suzuki Swift ein. Sie
entwenden ein Navigationsgerät und zwei Ladekabel.

Breckerfeld – Einbruch in Einfamilienhaus
Breckerfeld (ots) – Schränke durchsucht Am 12.11.2015, zwischen
15.30 Uhr und 20.45 Uhr, dringen unbekannte Täter durch Aufhebeln
eines Fensters in ein Einfamilienhaus an der Straße Zum Alten Hohlweg
ein. In den Wohnräumen durchsuchen sie mehrere Schränke. Ob etwas
entwendet wird, ist zurzeit nicht bekannt.

Ennepetal – Wohnungseinbruch im Mehrfamilienhaus
Ennepetal (ots) – Wohnräume durchsucht Am 12.11.2015, zwischen
18.00 Uhr und 23.35 Uhr, hebeln unbekannte Täter ein Fenster einer
Erdgeschoßwohnung an der Kotthausstraße auf. Sie klettern in die
Wohnräume und durchwühlen mehrere Schränke. Ob etwas entwendet wird,
ist nicht bekannt.

MK: Spielautomaten geknackt
Iserlohn-Letmathe (ots) – Der Alarm einer Pension an der
Imhofstraße schlug vergangene Nacht Alarm. Zwischen Donnerstag, 21.15
und Freitag, kurz nach 3 Uhr, hatten Unbekannte eine Tür aufgehebelt.
Im Gebäude hebelten die Täter mehrere Spielautomaten auf. Hieraus
entnahmen sie Bargeld in bislang unbekannter Menge. Bei ihrer Tat
richteten die Einbrecher mehrere hundert Euro Sachschaden an. Eine
Sofortfahndung der anrückenden Polizeibeamten verlief bisher
erfolglos.

Wer hat in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge
beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn unter
02371/9199-0 entgegen.

Schwerte- drei Wohnungseinbrüche – Bargeld entwendet
Schwerte (ots) – In der Zeit von Dienstagmorgen (10.11.2015) bis
Donnerstagnachmittag (12.11.2015) drangen unbekannte Täter durch ein
Fenster im Obergeschoss in ein leerstehendes Einfamilienhaus am
Steinberg ein. Sie flüchteten ohne Beute.
Am Donnerstag (12.11.2015) hebelten unbekannte Einbrecher zwischen
17.30 Uhr und 18.10 Uhr zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses am
Bürenbrucher Weg auf. Die Wohnungen wurden durchsucht, in einem Fall
entwendeten die Täter Bargeld. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise
bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320
oder 921 0.

EN: Pressenbrand
Ennepetal (ots) – Am Freitag, den 13.11.2015 um 03:37 Uhr wurde
die Feuerwehr Ennepetal zu einer Firma in die Mittelstraße gerufen.
In einer dortigen Produktionshalle war es zu einem Brand in einer
Presse gekommen. Mitarbeiter des Betriebes hatten bereits erste
Löschmaßnahmen mit Pulverlöschern eingeleitet. Die Feuerwehr löschte
die Presse mit einem C-Rohr im Innenangriff unter Atemschutz ab und
kontrollierte die technische Anlage mit einer Wärmebildkamera. 6
Mitarbeiter des Unternehmens mussten mit Verdacht auf
Rauchgasvergiftung rettungsdienstlich begutachtet werden. Ein
Transport in ein Krankenhaus war allerdings nicht notwendig.
Eingesetzt waren die hauptamtliche Wache und der Löschzug
Milspe/Altenvoerde. Die Löschgruppe Voerde war in Bereitstellung an
der Einsatzstelle. Der Einsatz der haupt -und ehrenamtlichen Kräfte
konnte um 05:15 Uhr beendet werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s