Foto: TV58.de

Der Polizeibericht am Donnerstag

+++ HA: Pkw-Diebstahl +++ HA: Kupferdiebe in der Böhmerstraße +++ HA: Einbruch in Schule +++ HA: Versuchter Einbruch in Marienkirche +++ Ennepetal – Unfallflucht auf der Deterberger Straße +++ Ennepetal – Grüner Opel Corsa beschädigt +++ Wetter – Sachbeschädigung und Diebstahl auf Sportplatz +++ Gevelsberg – Außenspiegel abgefahren +++

HA: Pkw-Diebstahl
Hagen (ots) – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben
Unbekannte in der Bolohstraße einen älteren VW Passat entwendet. Das
Modell aus dem Jahr 1993 hat bereits 240000 km auf dem Tacho und als
die Geschädigte damit am Mittwochmorgen fahren wollte, musste sie den
Diebstahl feststellen. Möglicherweise steht die Tat in Verbindung mit
einem versuchten Diebstahl in der Overbergstraße. Dort hatten
Unbekannte einen ebenfalls älteren Passat aufgebrochen und das
Zündschloss beschädigt, vermutlich mit dem Ziel, den Wagen zu
entwenden. Zeugen, die im Zusammenhang mit den beiden Straftaten
weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte unter der 986
2066.

HA: Kupferdiebe in der Böhmerstraße
Hagen (ots) – Am Mittwochmorgen stellte die Bewohnerin eines
Einfamilienhauses in der Böhmerstraße fest, dass Unbekannte in der
zurückliegenden Nacht die Kupferverkleidung einer Grundstücksmauer
entwendet hatten. Auf einer Länge von 13 Metern war die Abdeckung
abgerissen. Den Schaden bezifferte die Geschädigte mit etwa 2000
Euro. Hinweise bitte an die 986 2066.

HA: Einbruch in Schule
Hagen (ots) – Der Hausmeister und die Sekretärin einer Schule
riefen am Mittwochmorgen die Polizei in die Schillerstraße. In der
zurückliegenden Nacht hatten Unbekannte an zwei Fenstern die Scheiben
eingeworfen und sich so Zugang zum Sekretariat und einem
Lehrmittelraum verschafft. Die Täter durchwühlten beide Zimmer und
nach einer ersten Durchsicht erbeuteten sie lediglich einen Betrag
von etwa 10 bis 15 Euro aus der Kopiergeldbox. Der entstandene
Sachschaden dürfte deutlich höher liegen. Die Kripo sicherte Spuren
am Tatort. Hinweise nimmt die Polizei unter der 986 2066 entgegen.

HA: Versuchter Einbruch in Marienkirche
Hagen (ots) – Am Mittwochmorgen verständigte ein Mitarbeiter der
Kirchengemeinde Sankt Marien die Polizei, weil er frische Hebelspuren
an einem Seiteneingang des Kirchengebäudes an der Mariengasse bemerkt
hatte. Die Tat blieb im Versuchsstadium, den unbekannten Tätern
gelang es nicht, die massive Tür zu öffnen. Zeugen, die im Verlauf
der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verdächtige Beobachtungen im
Zusammenhang mit dem Einbruchsversuch gemacht haben, melden sich
bitte unter der 986 2066.

Ennepetal – Unfallflucht auf der Deterberger Straße
Ennepetal (ots) – Kombifahrer kollidiert mit braunem Pkw Skoda Am
04.11.2015, gegen 15.45 Uhr, prallt der Fahrer eines dunkelblauen Pkw
Kombi mit dem Kennzeichenfragment EN-LK ??? beim rückwärtigen
Herausfahren von einem Parkplatz einer Schule an der Deterberger
Straße gegen den hinteren Stoßfänger eines wartenden braunen Pkw
Skoda. Anschließend setzt der Verursacher seine Fahrt in Richtung
Deterberger Straße fort, ohne den Schaden von etwa 700 Euro reguliert
zu haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer
02333/9166-4000.

Ennepetal – Grüner Opel Corsa beschädigt
Ennepetal (ots) – Unfallverursacher flüchtet Am 04.11.2015, gegen
19.20 Uhr, prallt der Fahrer eines Lkw mit grauer Plane und dunkler
Aufschrift auf der Kölner Straße in Höhe des Hauses Nr. 145 gegen die
leicht geöffnete Fahrertür eines am Fahrbahnrand abgestellten grünen
Pkw Opel Corsa. Anschließend setzt der Verursacher seine Fahrt fort,
ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Der Schaden
beträgt etwa 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der
Telefonnummer 02333/9166-4000.

Wetter – Sachbeschädigung und Diebstahl auf Sportplatz
Wetter (ots) – Netze zerschnitten und Gullideckel entwendet In der
Nacht zum 03.11.2015 halten sich unbekannte Täter auf dem
Sportplatzgelände an der Straße Am Sportplatz auf. Sie zerschneiden
an zwei Fußballtoren die Netze und entwenden einen Gullideckel.

Gevelsberg – Außenspiegel abgefahren
Gevelsberg (ots) – Geschädigter soll sich bei der Polizei melden
Am 04.11.2015, gegen 14.30 Uhr, prallt der Fahrer eines weißen Pkw
Peugeot auf der Hagener Straße in Höhe des Hauses Nr. 5 gegen den
linken Außenspiegel eines abgestellten Pkw ähnliche eines Van.
Während der Verursacher anhält und aussteigt, hebt der Geschädigte
den auf dem Boden liegenden Spiegel auf und fährt in Richtung
Ennepetal davon. Die Polizei bittet den Geschädigten sich bei der
Polizei unter der Telefonnummer 02332/9166-5000 zu melden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s