Ökumenische Friedensdekade wird am Sonntag in Hagen eröffnet

Hagen. Die Ökumenische Friedensdekade steht in diesem Jahr unter dem Motto „Grenzerfahrungen“ und wird bundesweit vom 8. bis 18. November gefeiert. In der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) findet die offizielle Eröffnung am Sonntag (1.11.) mit einem Gottesdienst in der Johanniskirche in Hagen statt. Beginn ist um 10.30 Uhr. Die Predigt hält Superintendentin Meike Friedrich…

Stadt Wetter (Ruhr) schließt Vereinbarung mit Kreis zum Thema Pflege und Beruf

Pflege und Beruf miteinander zu vereinbaren, ist besonders im Hinblick auf den Demografischen Wandel ein wichtiges Thema, dem sich auch die Stadtverwaltung stellen muss. Mit dem Beitritt zur Kampagne „Arbeit, Pflege, Leben: Sie pflegen? Wir unterstützen Sie!“ ist der erste Schritt getan und seit Mittwoch, 28. Oktober, gehört die Stadt Wetter (Ruhr) zu 26 Unternehmen…

26 Nationen zu Gast an der FernUniversität

Hagen. Internationales Flair auf dem Campus: Die FernUniversität in Hagen ist Donnerstag und Freitag Gastgeberin einer Konferenz, auf der sich Vertreterinnen und Vertreter von Hochschulen aus ganz Europa über das Thema Lernen im digitalen Zeitalter austauschen. Zu der Tagung hat die Vereinigung europäischer Fernuniversitäten (European Association of Distance Teaching Universities, EADTU) eingeladen, dessen Gründungsmitglied die…

Fachtag „Häusliche Gewalt gegen Frauen mit Behinderungen“

Der Runde Tisch Hagen gegen häusliche Gewalt hat zu einem Fachtag mit dem Thema „Häusliche Gewalt gegen Frauen mit Behinderungen“ in das Rathaus an der Volme eingeladen. 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Berufsgruppen und Unterstützungsbereichen für behinderte Menschen konnten sich rund um das Thema informieren und austauschen. Der Runde Tisch ist seit 14 Jahren…

Stadtmuseum Hagen schließt

Hagen. Am kommenden Sonntag, 1. November, hat das Stadtmuseum Hagen in Eilpe letztmalig geöffnet. Alle stadtgeschichtlich Interessierten haben also am kommenden Wochenende noch die Gelegenheit, die sehenswerte Ausstellung „Hagen – eine Stadt mit Geschichte“ zu besuchen, die seit zehn Jahren in der Wippermann Passage zu sehen ist. Dort wird interessant aufbereitet eine eindrucksvolle Schau der…

Ausbildungsangebot verbessert – Probleme bleiben

Am Ende des Ausbildungsjahres zieht die Arbeitsagentur Hagen Bilanz. „Erfreulich mehr Ausbildungsstellen haben die Unternehmen und Verwaltungen in Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis zur Verfügung gestellt, dennoch konnten auch in diesem Jahr nicht alle Jugendlichen versorgt werden“, resümiert Marcus Weichert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hagen, die Entwicklung. „Nach der Phase des doppelten Abiturjahrgangs…

Aufrechte Kämpferin gegen Hartz IV

Hagen. Inge Hannemann war auf Einladung vom DGB Arbeitskreis „erwerbslos+aktiv“, VHS und Arbeit&Leben in Hagen. Die Autorin des Buches „Die Hartz IV – Diktatur“ hat als ehemalige Beschäftigte in einem Hamburger JobCenter dort ihre Anstellung verloren und versucht nun vor Gericht ihre Rechte einzuklagen. Hintergrund für die Auseinandersetzungen sind ihre Kritik an der Arbeit in…

Unbelehrbarer Fußballfan landet im Polizeigewahrsam

Hagen – Ennepetal – Dortmund. Vermutlich zu viel Alkohol könnte der Grund für die Zerstörungswut eines 22-jährigen Fußballfans gestern Abend (28. Oktober) in Hagen sein. Erst zerstörte der Mann aus Ennepetal die Abteilscheibe eines Zuges. Später beschädigte er eine Fahrplanauskunft am Hagener Hauptbahnhof. Mit 1,74 Promille durfte er die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Gegen 23:10…

Bilanz des Berufsberatungsjahres 2014/2015

Nach den Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) ging die Zahl der gemeldeten Bewerber leicht zurück, während es etwas mehr gemeldete Ausbildungsstellen gab. Die Zahl der Bewerber überstieg die Zahl der Ausbildungsplätze nur noch wenig. Bei der Vorstellung der Bilanz des Berufsberatungsjahres 2014/2015 fasste BA-Vorstand Raimund Becker zusammen: „Die Situation am Ausbildungsmarkt ist für Bewerber…

Azubis und Berufsschüler aus Hagen können Anti-Diskriminierungs-Preis holen

Keine Chance für Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus: Azubis und Berufsschüler, die sich in Hagen gegen Diskriminierung einsetzen, sollen beim Wettbewerb „Gelbe Hand“ mitmachen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. Unter dem Motto „Mach meinen Kumpel nicht an!“ sind Projekte gesucht, die sich für ein solidarisches Miteinander im Job stark machen. Dabei stehe die „Gelbe…

Phoenix Hagen spielt am Samstag gegen Frankfurt

Die ambitionierten FRAPORT SKYLINERS sind am Samstag zu Gast bei Phoenix Hagen. Sprungball in der Arena am Ischeland ist um 18.30 Uhr. Hagen bangt vor der 6. Runde der Beko Basketball Bundesliga um den Einsatz des am Rücken verletzten Kapitäns David Bell. Mit deutschen Talenten in die nationale Spitze – das ist die Kernbotschaft des…

Der Polizeibericht am Donnerstag

+++ HA: Einbrecher gestört +++ HA: Hochwertiges Werkzeug aus LKW geklaut +++ HA: Fahranfängerin mit Glück im Unglück +++ HA: Zwei parkende Autos beschädigt – Fahrer hatte Alkohol im Blut +++ Gevelsberg – Einbruch in Einfamilienhaus +++ Gevelsberg – Bei Paketdiebstahl erwischt +++ DO: Einbruch in  Einfamilienhaus – Täter flüchtete unerkannt +++ DO: Wohnungseinbruch in…

Was ist los in Hagen? Termine – Events – Veranstaltungen

29. Oktober Schaufensterwettbewerb 2015: Abschlussveranstaltung am heutigen Donnerstag, 29. Oktober 2015, um 19.00 Uhr im Restaurant „Herr Müller“ im CineStar Hagen, Springe. Die Juryvorsitzende Melanie Redlberger wird in diesem Rahmen die Beurteilung der Jury sowie die Gewinner des Schaufensterwettbewerbes 2015 vorstellen. Theater an der Volme, Hagen, 19:30 Uhr „Schatz, Therapie zwecklos“ Das Familienzentrum Emst, Cunostraße…