Luthernacht am Reformationstag in Haspe

Hagen. Auf dem Weg zum 500-jährigen Reformationsjubiläum 2017 lädt die evangelische Kirchengemeinde Haspe zur ersten „Luthernacht“ ein: am Reformationstag, Samstag, 31. Oktober, ab 17.45 Uhr in der Evangelischen Kirche. Auf die Besucherinnen und Besucher wartet ein abwechslungsreiches Programm: Von 17.45 bis 18 Uhr macht die Kantorei auf dem Kirchplatz mit Lutherchorälen öffentlich aufmerksam auf die Bedeutung dieses Tages für die evangelische Kirche und lädt zugleich ein zum Abendmahlsgottesdienst, der um 18 Uhr beginnt und in diesem Jahr von Pfarrer Buse gehalten wird. Ab etwa 19 Uhr wird das Themenjahr 2015 „gotteswort – Reformation. Bild. Bibel.“ auf vielfältige Weise umgesetzt. So stehen Bibelpantomime, ein Kurzfilm und meditatives Erleben des Kirchraums mit Bildeindrücken, die sich mitunter – anders als die Gemälde von Johann Bartscher links und rechts des Altarraums – erst auf den zweiten Blick offenbaren. Mitwirkende sind u. a. die Kantorei und The Starshines sowie Konfirmandinnen und Konfirmanden der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Haspe. Mit einem Nachtmahl (Kürbissuppe u. a.) soll gegen 22 Uhr die Veranstaltung enden. Für diejenigen, die zu dieser Zeit nicht allein den Weg nach Hause nehmen wollen, kann eine Mitfahrgelegenheit organisiert werden ? bitte im Gemeindebüro melden (02331/ 43438 oder buero@kirchengemeinde-haspe.de).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s