Neuen Chef der Autobahnpolizei

Foto Quelle: Polizei Dortmund
Foto Quelle: Polizei Dortmund

Dortmund. Der Leiter der Direktion Verkehr, der leitende Polizeidirektor Ralf Ziegler, stellt heute offiziell den neuen Chef der Autobahnpolizei des Polizeipräsidiums Dortmund vor.
Der „Neue“, Polizeioberrat Lorenz Schnadt, ist kein Unbekannter für die Polizei Dortmund.
Der 56-Jährige aus Balve befindet sich seit 1982 im Polizeidienst. Über die Stationen Wuppertal und Dortmund, ging es zunächst nach
Köln. Und von dort wieder zurück in die Westfalenmetropole. Seit 2000 im höheren Dienst, waren die nächsten Stationen die Tätigkeit als Dezernent bei der Bezirksregierung Arnsberg. Daraufhin sechs Jahre (bis 2008) Inspektionsleiter im Märkischen Kreis. Ab 2008 dann Leiter
des Führungsstelle der Direktion Gefahrenabwehr und Einsatz beim
Polizeipräsidium Dortmund. Hier übernahm Schnadt zwischenzeitlich
auch die Leitung der Polizeiinspektion 1 und war dort unter anderem
auch als Einsatzleiter für Fußballeinsätze verantwortlich.
Lorenz Schnadt ist Vater von drei Kindern und betreibt in seiner
Freizeit verschiedene Sportarten.
Als wichtigste Ziele hat sich der Polizeioberrat die Reduzierung
von Verkehrsunfällen in Baustellenbereichen vorgenommen. Insbesondere
die Sanierungen der Autobahnbrücken werden hier in Zukunft für eine
hohe Zahl von Baustellen im Zuständigkeitsbereich des
Polizeipräsidiums Dortmund sorgen.
„Ich freue mich mit Lorenz Schnadt einen erfahrenen Polizeibeamten
des höheren Dienstes in meinem Team zu haben. Die Autobahnpolizei
nimmt für die Direktion Verkehr einen hohen Stellenwert ein und
bedarf daher einer sehr erfahrenen Führung.“ So der Leiter der
Direktion Verkehr Ralf Ziegler.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s