Nacht der Jugendkultur mit viel Musik

Foto Quelle: Stadt Wetter (Ruhr)
Foto Quelle: Stadt Wetter (Ruhr)

Wetter (Ruhr) . „nachtfrequenz15“ lautet das Motto der „Langen Nacht der Jugendkultur“, die landesweit am letzten September-Wochenende stattfindet. In Wetter ist der Seeplatz die Bühne für die Nacht der Jugendkultur am kommenden Samstag, 26. September. Unter dem Motto „Rap meets Rock“ können sich die Jugendlichen zwischen 16 und 23 Uhr auf viele Acts zwischen Rap und Rock freuen. Besonders stolz sind die Veranstalter darüber, den bekannten Rapper Lakman One aus Witten, der bereits mit Sido im Studio war, für einen Auftritt in Wetter gewonnen zu haben. Ebenso ist Dirk Leibenguth alias DrumDidi ein „alter Hase“ im HipHop Geschäft. Er war Tourdrummer bei Gentlemen, Xavier Naidoo  und Curse. Er wird am Schlagzeug eine groovige Drumshow hinlegen. Ferner ist,neben weiteren Künstlern und Bands, auch die BBW-Band Open mind mit am Start. Es wird bunt und laut und das ist genauso gewünscht in der landesweiten „Nacht der Jugendkultur.“ Das Cafè Friedrich am See sorgt für das leibliche Wohl. Die Veranstalter bitten um Verständnis, dass es am Samstag laut wird. Neben der Musik können sich die Jugendlichen auf Kunstaktionen von Jonas Heinevetter zum Thema Ruhrpott und vom Atelier Scchlink zum Thema Body und Schmuck freuen.
Aus Sicherheitsgründen wird es am Samstag im Außenbereich des Cafès  ab 16 Uhr keinen Verkauf von Speisen und Getränken in Glas oder Porzellan geben. Wer also vorhat, abends etwas essen zu gehen, sollte einen Tisch im Cafè reservieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s