Mordkommission und Staatsanwaltschaft Hagen suchen weiterhin Zeugen

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Altena. Die Polizei des Märkischen Kreises sucht im Rahmen ihrer Ermittlungsarbeit weiterhin Zeugen, die Angaben zum 20 Jährigen verstorbenen Altenaers machen können. Der 20 Jährige Verstorbene war am Todestag wie folgt bekleidet:
blaue Herren – Sportschuhe „Dockers“ mit weißer Sohle und weißen
Schnürbändern, eine hellblaue Herren-Jogginghose mit weißer
Aufschrift am linken Oberschenkel sowie rot-weiß-roten Streifen an
beiden Außenseiten der Beine, rotes T-Shirt, darüber einen
grau-brauner Strickpullover mit Strickkragen und heller Knopfleiste
und darüber eine beige Herrenjacke mit aufgesetzter grauer Kapuze.
Die Polizei fragt: Wer hat den 20 Jährigen am Freitagabend oder
Samstagmorgen im Bereich der Burg Altena alleine oder mit anderen
Personen gesehen?
Wer kann etwas zum Aufenthaltsort am Freitag Abend oder am frühen
Samstagmorgen machen?
Wer kann Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen im Umfeld der
Burg(Parkplätze)bis zum Samstag Mittag machen?
Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle oder die Polizei unter der
Notrufnummer 110 entgegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s