Flüchtlingshilfe: Volme Galerie stockt Spende auf

(TV58.de / Red) Hagen. Wie berichtet kamen bei der Auktion von 44 Reproduktionen der Aktion „Kunst Mal(l) Anders“ in und vor der Volme Galerie an den vergangenen Wochenenden 5.000 Euro zusammen.

Spendenbetrag aufgestockt

Nun hat die Volme Galerie die Spendensumme für die Flüchtligshilfe Hagen auf 6.000 Euro aufgestockt. Der symbolische Scheck wurde an diesem Mittwoch durch den Centermanager Markus Scheer an den Hagener OB Schulz und den zuständigen Abteilungsleiter Klaus Gierke überreicht.

Dank an die Volme Galerie

Oberbürgermeister Erik O. Schulz dankte der Volme Galerie und hob heraus, dass sich die Mall nicht zum ersten Mal in den Dienst einer guten Sache stellte.

Verwendungszweck

Seitens der Stadt sollen mit der Spende Spielzeug, Kleidung und Wohnungsausstattungen für die Flüchtlinge angeschafft werden. Aber auch für Dolmetschertätigkeiten soll die Spende verwendet werden.

Ihre Spende hilft

Die Flüchtlingshilfe Hagen freut sich über weitere Spenden aus der Bevölkerung. Einzahlungen können auf das städtische Spendenkonto DE23 4505 0001 0100 0004 44 bei der Sparkasse Hagen erfolgen. Dringend erforderlich ist hierbei die Angabe des Verwendungszwecks „Flüchtlingshilfe“. Für Spenden ab 20 € stellt die Stadt Hagen auf Wunsch gerne Spendenquittungen aus. In diesem Fall müssen im Verwendungszweck auch der vollständige Name und die Adresse des Spenders genannt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s