Phoenix Hagen startet Vorverkauf für die neue Saison

Foto: Phoenix Hagen
Foto: Phoenix Hagen

Hagen. Phoenix Hagen hat den Vorverkauf für die ersten Spiele der Beko Basketball Bundesliga in der Saison 2015/16 gestartet. Ab sofort sind Tickets für die Heimspiele gegen den FC Bayern Basketball, Aufsteiger Gießen 46ers, die FRAPORT SKYLINERS und die WALTER Tigers Tübingen erhältlich. Nach der Saisoneröffnung in Weißenfels beim Mitteldeutschen BC am 3. Oktober geht es mit der Partie gegen die Bayern am Mittwoch, 7. Oktober, um 20.30 Uhr erstmals in der neuen Beko BBL-Saison in der ENERVIE Arena zur Sache. Das Spiel gegen Gießen wurde um einen Tag auf den 17. Oktober vorverlegt. Gegen Frankfurt tritt Phoenix am 31. Oktober um 18.30 Uhr an, gegen Tübingen am 15. November um 17 Uhr. Die Tickets sind online unter phoenix-hagen.de, in der Geschäftsstelle von Phoenix Hagen in der Funckestraße 38/40 sowie in allen Vorverkaufsstellen zu erwerben. Davon gibt es im Vergleich zur Vorsaison drei neue: Stadthalle Hagen (Wasserloses Tal 2, 58093 Hagen), Westfalenpost-Leserladen (Hohenzollernstraße 3, 58095 Hagen) und Westfalenhallen Dortmund (Strobelallee 45, Dortmund). „Wir freuen uns, diese Vorverkaufsstellen neu dazu gewonnen zu haben und unsere Tickets so noch näher an unsere Fans und Zuschauer zu bringen“, sagt Phoenix-Marketingleiter Oliver Herkelmann. Wichtige Vorverkaufsstellen sind außerdem nach wie vor die HagenINFO (Körnerstraße 27, 58095 Hagen) und der Wochenkurier (Körnerstraße 45, 58095 Hagen). Zudem gibt es insgesamt zehn weitere Vorverkaufsstellen in Dortmund, Witten, Iserlohn, Lüdenscheid, Menden, Wuppertal, Essen und Köln. Die Preise für Tagestickets sind nahezu identisch mit denen der Vorsaison.Weiterhin sind im Vorverkauf Karten für die Krombacher Challenge in der ENERVIE Arena am 26. und 27. September erhältlich. Bei der dritten Auflage des Vorbereitungsturniers gastiert mit den Bundesligisten Telekom Baskets Bonn und BG Göttingen sowie dem ersten internationalen Teilnehmer Sidigas Avellino aus Italien ein hochkarätiges Teilnehmerfeld in der Volmestadt. Tagestickets für die Krombacher Challenge kosten zwischen 6 und 14 Euro (Sitzplatz Kategorie 1). Turniertickets gibt es nur im Online-Shop und in der Geschäftsstelle zu Preisen zwischen 10 und 20 Euro.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s