Azubis starten ihre Ausbildung bei der Stadt Wetter

Foto Quelle: Stadt Wetter
Foto Quelle: Stadt Wetter

Wetter (Ruhr). „Herzlich willkommen und schön, dass Sie da sind. Ich hoffe, Sie fühlen sich bei uns schnell heimisch.“ Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Frank Hasenberg Sarah Jung, Annika Brückner und Fadoua Koubiatadt, die drei neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung Wetter (Ruhr). Annika Brückner absolviert eine dreijährige Ausbildung zur Beamtin im gehobenen nichttechnischen Dienst (Bachelor of Laws), Sarah Jung und Fadoua Koubia eine dreijährige Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten.
„Ausbildung wird bei der Stadt Wetter groß geschrieben. Damit sichern wir nachhaltig das Fachwissen und die Sachkompetenz in der städtischen Verwaltung“, erklärte Bürgermeister Hasenberg. Bildung und Ausbildung sind die Zukunftsressourcen einer Gemeinschaft, „auf die wir auch in Wetter einen besonderen Wert legen und wo wir auch als Stadt in der Verantwortung stehen, unseren Teil dazu beizutragen“, so Hasenberg weiter. Mit der Möglichkeit einer Teilzeitausbildung setzt die Verwaltung zudem ein Zeichen für die familienfreundliche Stadt und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Mehr über die attraktiven Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt Wetter (Ruhr) gibt es bei der Ausbildungsleiterin Anna Münnix unter Tel. 840151.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s