Türkische Jugendliche zu Gast im Rathaus

(Foto: Clara Berwe/Stadt Hagen)
(Foto: Clara Berwe/Stadt Hagen)

Hagen. Im Rahmen eines Jugendaustausches der Stadt Hagen mit der türkischen Stadt Mugla besuchte eine Jugendgruppe am gestrigen Mittwoch (2. September) das Rathaus an der Volme. Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer und Peter Mook, der Bereichsleiter „Städtepartnerschaften“ im Fachbereich des Oberbürgermeisters, führten die interessierten Jugendlichen durch das Verwaltungsgebäude und erklärten Struktur und Inhalte der Kommunalpolitik in Hagen. Die jährlichen Austauschtreffen zwischen Mugla an der westtürkischen Mittelmeerküste und der Volmestadt werden vom Unterbezirk Hagen der Sozialistischen Jugend Deutschlands „Die Falken“ organisiert, welcher bereits seit 2008 enge Kontakte zu einer Jugendfreizeiteinrichtung in Mugla unterhält.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s