Die Europäische Zentralbank – Tagesfahrt

Logo201506Hagen. Am 13. November 2015 bietet das Europe Direct Büro Hagen eine Kooperationsveranstaltung mit dem Städtepartnerschaftsverein rund um das Thema „Europäische Zentralbank“ an. Treffpunkt ist das Rathaus an der Volme, Rathausstraße 11, um 7.30 Uhr. Von hier aus geht es mit dem Bus nach Frankfurt zur Europäischen Zentralbank.
Die Europäische Zentralbank (EZB) ist die Notenbank für die gemeinsame Währung Europas, den Euro. Ihre Hauptaufgabe ist es, die Kaufkraft des Euro und Preisstabilität im Euroraum zu gewährleisten. Das Euro-Währungsgebiet besteht aus den 19 Mitgliedstaaten der Europäischen Union, die den Euro seit 1999 eingeführt haben.
Welche Aufgaben hat die Europäische Zentralbank? Wie funktioniert die EZB? Welchen Einfluss nimmt sie auf die Politik der Europäischen Union? Und wie ist sie behilflich, einen Weg aus der Krise zu finden? Diese und viele Fragen mehr zur Finanz- und Wirtschaftspolitik können direkt einem Vertreter der Europäischen Zentralbank in Frankfurt anlässlich der Fahrt zur EZB gestellt werden. Nach einem Mittagsimbiss findet eine Stadtrundfahrt/-gang durch Frankfurt statt. Vor der für 18.30 Uhr geplanten Abfahrt zurück nach Hagen besteht noch Zeit zur freien Verfügung.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich verbindlich bis zum 30. September unter 02331-2072597 oder per mail an dagmar.funke@stadt-hagen.de beim Städtepartnerschaftsverein anzumelden. Der Kostenbeitrag für Busfahrt, Aufenthalt in der EZB und Stadtrundfahrt/-gang beträgt 25 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s