„Die Vier EvangCellisten“ zu Gast in Hagen

cropped-logo201506.pngHagen. Das derzeit deutschlandweit bekannteste und erfolgreichste Celloquartett „Die Vier EvangCellisten“ spielt am kommenden Samstag, 22. August, um 19 Uhr im Konzertsaal der Max-Reger-Musikschule, Dödter Straße 10, ein Programm mit Werken von Klassik bis Jazz. Am gleichen Tag findet in der Musikschule ab 12 Uhr ein Workshop statt, bei dem sich Celloliebhaber bei den Ensemblemitgliedern Anregungen für ihr eigenes Cellospiel holen können. Die besten Leistungen des Workshops können in das abendliche Konzertprogramm integriert werden. Der Eintritt zum Workshop und Konzert ist frei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s