Röspel muss Termine in Hagen absagen

1Roespel_PressefotoHagen. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel muss seinen Besuch beim SPD-Ortsverein Remberg-Flyerviertel am Dienstag, dem 18. August, leider absagen, da er zu einer kurzfristig einberufenen Sondersitzung des Bundestages am Dienstag und Mittwoch nach Berlin fahren muss. Dabei geht es um das neue Hilfs-Paket für Griechenland. Röspel verspricht aber, den Besuch beim Ortsverein so bald wie möglich nachzuholen.
Aus dem gleichen Grund fällt die „rollende Bürgersprechstunde“ am Mittwoch auf dem Markt in Boele aus. Am Donnerstag, dem 27. August, ist Röspel dann von 10 bis 12 Uhr auf dem Markt in Emst anzutreffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s