Wohnwagen brennt im Hochschulviertel

Hagen. Am Sonntag Abend, gegen 20:00 Uhr, erhielt die Polizei
einen Einsatz im Hochschulviertel, da dort ein Wohnwagen in voller
Ausdehnung brennen würde. Bei Eintreffen der Polizei war die
Feuerwehr bereits vor Ort und mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Brandursache war offenbar ein technischer Defekt. Durch den Brand
wurde der Wohnwagen komplett zerstört. Ferner wurden zwei angrenzende
Wohnhäuser sowie eine Straßenlaterne durch die enorme Hitzeeinwirkung
beschädigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s