Informationen aus erster Hand zum Thema freies WLAN

cropped-logo201506.pngHagen. Ob man ständig unterwegs ist oder einfach nur öfter mal an die frische Luft will, eine Frage reist immer mit: Habe ich ein Netz und wie lange reicht mein Datenvolumen. Ständig online zu sein – ob aus beruflichen oder privaten Gründen – kann mittlerwei­le genauso wichtig sein wie Haustürschlüssel und Portemonnaie. Touristische, kulturelle oder andere Angebote in Städten erschließen sich heute dem Kunden und Besucher am schnellsten via Internet. Wer allerdings auf Handy, Smartphone oder Tablet sein teures Datenvolumen nicht schon nach wenigen Ta­gen ausreizen will, muss erfinderisch wer­den. Die gute Nachricht: Immer häufiger findet man ein kostenloses WLAN. Das Thema des freien WLAN in der Innenstadt ist derzeit in vielen Städten aktuell und beschäftigt auch in Hagen die Wirtschaftsförderung, die Handelskammer und den Einzelhandel. Nachdem zunächst lediglich seitens eines kommerziellen Providers, der DOKOM21, Interesse bestand, gibt es jetzt durch Aktivitäten des Kabelnetzbetreibers Unitymedia und der Telekom weitere Anbieter. Darüber hinaus bietet sich eine weitere Option: die nicht-kommerzielle Initiative „Freifunk“. Doch welche Technik steckt hinter diesen Angeboten? Wer finanziert die Installationen und betreibt diese? Und wie sehen die Geschäftsmodelle aus? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Dienstag den 25. August 2015 um 15.00 Uhr in dem großen Sitzungssaal der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer, Bahnhofstr. 18, in Hagen beantwortet werden. Dabei werden Vertreter aller aktuellen Anbieter zu Wort kommen, ihre Lösung vorstellen und anschließend für Fragen zur Verfügung stehen.

Die City-Werbegemeinschaft, die HAGENagentur und die SIHK laden Vertreter der Lokalpolitik, des Einzelhandels, aber auch Hauseigentümer herzlich ein, sich aus erster Hand zu informieren. Interessierte können sich gerne bis 18.08.15 bei der HAGENagentur zu der Veranstaltung anmelden. Telefon: +49 2331 80999-49; Telefax: +49 2331 80999-10; E-Mail: fiedler@hagenagentur.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s