ha.ge.we legt sehr gute Bilanz 2014 vor

Die kommunale Hagener Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH präsentiert blendende Geschäftszahlen für das Jahr 2014. Die kontinuierlichen Investitionen in den Wohnungsbestand haben deutliche Wirkung gezeigt. Zuletzt konnten die Leerstandszahlen drastisch gesenkt werden. Die städtische Immobilientochter ha.ge.we hat im Jahr 2014 mit gezielten Investitionen in den Wohnungsbestand und konsequenter Prozessoptimierung die Weichen für eine künftige profitable Geschäftsentwicklung gestellt….

Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der Drogenkriminalität am Hauptbahnhof

Hagen. Mehrere Beamte der Hagener Polizei führten in den Nachmittag- und Abendstunden des gestrigen Montags einen Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der Drogenkriminalität im Bereich des Hagener Hauptbahnhofs durch. Bei den mehrstündigen Kontrollen gelang es mehrere Käufer und Verkäufer von Betäubungsmitteln zu identifizieren und zu kontrollieren. Dabei kam es zu insgesamt 10 Strafanzeigen, zwei Festnahmen, zwei Bereichsbetretungsverboten,…

Hagen: 550 Beschäftigte in Bäckereien bekommen mehr Geld

Sie backen keine kleinen Brötchen mehr – die Bäcker in Hagen: Rund 550 Bäckerei-Beschäftigte bekommen in diesem Monat mehr Geld. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mitgeteilt. „Ein Geselle mit Berufserfahrung hat ab August 55 Euro brutto mehr in der Lohntüte. Die Verkäuferin, die schon seit Jahren hinter der Ladentheke steht, geht mit 48 Euro…

11 neue Morde der Hagener Autorin Birgit Ebbert

Wer mordet schon im Ruhrgebiet? Ja, auch die Menschen im Ruhrgebiet sind nicht frei von mörderischen Gedanken. Die Hagener Krimi-Autorin Birgit Ebbert verrät in ihrem neuen Buch, was die Ruhries auf die Palme bringt und wofür sie morden könnten 11 Krimis und 125 Freizeittipps, verspricht das Buch „Wer mordet schon im Ruhrgebiet?“, für das die…

Verkehrsunfall auf der A 46

Dortmund. Nach einem Verkehrsunfall auf der A 46 in Fahrtrichtung Brilon waren zwischenzeitlich alle Fahrspuren in diese Richtung gesperrt. Seit 10 Minuten läuft der Verkehr über einen Fahrstreifen am Unfallort vorbei. Nach ersten Ermittlungen waren heute (4.8.) gegen 8.30 Uhr zwischen der Anschlussstelle (AS) Hüsten und AS Arnsberg-Altstadt ein Laster und ein Klein-Lkw aus noch…

Polizeibericht am Dienstag

+++ Dortmund:  Kriminalpolizei konnte „Einbrechergruppe“ ermitteln – Haupttäter mit umfangreichem Geständnis +++ Dortmund: Raub eines Mountainbikes – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest +++ Dortmund: Zwei Tatverdächtige nach Taschendiebstahl festgenommen – ein Täter flüchtig +++ Hagen: Radfahrer übersehen +++ Hagen: Trickdiebstahl in Haspe +++ Hagen: Pkw-Diebstahl +++ Hagen: Automaten aufgebrochen +++ Hagen: Streit endete mit Platzwunde +++…

DRK Blutspendedienst bittet zum Ferienende zur Blutspende

Hagen. Die Situation hat sich etwas entspannt doch der DRK Blutspendedienst bittet die Bevölkerung auch zum Ferienende in Nordrhein-Westfalen weiterhin zur Blutspende. „Hoffentlich kehren die Spender in ihren gewohnten Rhythmus zurück und bleiben uns treu.“ wünscht sich Stephan Jorewitz vom Zentrum für Transfusionsmedizin Hagen. „Unsere Vorräte waren während der Ferien beinahe völlig aufgebraucht.“ Blut spenden…

DRK startet Aktion „Team Westfalen“

DRK sucht freiwillige Helferinnen und Helfer für Flüchtlingshilfe. Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger ihr Interesse an einer freiwilligen Mitarbeit bei den Flüchtlingshilfen des Roten Kreuzes in Westfalen-Lippe über das Internet anmelden: Unter http://www.team-westfalen.de können sie ihre persönlichen Daten, beruflichen Qualifikationen, Fremdsprachenkenntnisse und andere Fähigkeiten eingeben und ihre Bereitschaft zur freiwilligen Mitwirkung erklären. „Während ein…