Heute: Aktion am Friedenszeichen

Hagen. Vor 70 Jahren explodierten am 6. und 9. August Atombomben über Hiroshima und Nagasaki und töteten in wenigen Augenblicken Hunderttausende von Menschen. Seit diesen Tagen kennt die Welt den Begriff Massenvernichtungswaffen. Unter dem Motto „Gedenken reicht nicht – atomwaffenfrei jetzt“ werden der Verein HAGENER FRIEDENSZEICHEN und die IPPNW (Internationale Ärzte gegen den Atomkrieg) am Donnerstag, dem 6. August, ab 17 Uhr über den internationalen Kampf für atomare Abrüstung informieren und Unterschriften sammeln unter die Forderung an die Bundesregierung, dem „Humanitären Imperativ“ beizutreten. MdB René Röspel, Vorstandsmitglied des HAGENER FRIEDENSZEICHENs, wird sich mit einer Rede an der Aktion beteiligen.

Weltweit lagern 16.000 Atomwaffen, davon befinden sich 1.800 Atomwaffen in höchster Einsatzbereitschaft. US-amerikanische Atombomben lagern nach wie vor im Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz. Darüber hinaus steht ein neues atomares Wettrüsten vor der Tür: „Modernisierung“ und „Lebenszeitverlängerung“ sind die verharmlosenden Tarnbegriffe für diese mörderische Politik. Das Risiko von Unfällen, Cyberattacken, menschlichem Versagen und fehlerhaften Warnsystemen ist untragbar. Es wäre naiv zu glauben, es könnten 16.000 Atomwaffen und ihre störanfälligen Trägersysteme über Jahrzehnte auf Hunderte Standorte verteilt werden, ohne dass je etwas schief geht.

Auf Initiative von Österreich haben sich inzwischen 108 Staaten zum „Humanitären Imperativ“ zusammengeschlossen. Ziel ist eine vollständige Vernichtung aller Atomwaffen weltweit. Die Bundesrepublik ist dieser Initiative noch nicht beigetreten. Mit der Unterschriftensammlung am 6. August wird die Bundesregierung aufgefordert, diesen Schritt endlich zu vollziehen. „Mit dieser Unterschrift können auch wir Hagenerinnen und Hagener dazu beitragen, die Forderung nach atomarer Abrüstung voranzubringen“, erklärt Dr. Christian Kingreen, Vorsitzender des HAGENER FRIEDENSZEICHENs und der IPPNW.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s