Tablet- und Handytraining an der VHS

cropped-logo201506.pngHagen.  Kurse rund um die richtige Bedienung und Nutzungsmöglichkeiten von Smartphones und Tablets mit dem Betriebssystem Android bietet die Volkshochschule Hagen Ende September 2015 speziell für Technikinteressierte ab 50 Jahren an. Unter Kursnummer 4310 oder 4734 erhalten die Teilnehmer eine Einführung rund um das Thema „Apps“ am Samstag, 26. September, von 9 bis 16 Uhr oder bei dem zweitägigen Kurs am Montag und Dienstag, 28. und 29. September, jeweils von 14.30 bis 17.45 Uhr in der Pestalozzi-Schule in Hagen-Hohenlimburg, Oeger Straße 64. Fachdozent Manfred Diethert klärt über das individuelle Gestalten von Smartphones und Tablets mittels Apps auf und zeigt, wie man Daten verwaltet, mit anderen Geräten austauscht oder in einer Cloud speichert. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer Besonderheiten zu Verbindungseinstellungen sowie Bildschirm- und Sicherheitseinstellungen kennen.

Ein weiterführender Kurs über die nützliche App „Evernote“, mit der man Informationen als Notizen sammeln sowie auf Smartphone, Tablet oder PC nutzen kann, findet am Donnerstag, 24. September, von 17 bis 20.15 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, statt. „Evernote“ ist auch ein virtuelles Gedächtnis für digitale Fotos, Dateien und Audios. Die Synchronisation zwischen den Geräten hält alle persönlichen Daten stets auf dem neuesten Stand.

Für alle Kurse sollten die Teilnehmer ihr Android-Tablet oder Smartphone mit Netzteil mitbringen sowie E-Mailadresse und Passwort, falls bereits vorhanden. Informationen zur Anmeldung erteilt das Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/2073622 oder im Internet unter http://www.vhs-hagen.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s