Mit der VHS zum Solar-Lehrpfad Berchum

Foto: Dieter Faßdorf
Foto: Dieter Faßdorf

Hagen – Zu einer  auf dem Solar-Lehrpfad Berchum unter fachkundiger Führung des ehemaligen BINSE-Vorsitzenden  lädt die Volkshochschule Hagen am Samstag, 25. Juli, von 16 bis 18 Uhr ein.

Die Sonne schickt jeden Tag 16.000-mal mehr Energie auf die Erde, als die Menschheit benötigt. Die fossilen Energien (Kohle, Erdöl, Erdgas) sind für den alltäglichen und weltweiten Energiebedarf aufgrund ihrer Klimaschädlichkeit nicht zukunftsfähig, die Atomkraft wegen Endlagerproblemen nicht beherrschbar. Die Berchumer Initiative für solare Energien, BINSE e.V., will dies stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit tragen und hat dazu einen 1,4 km langen Solar-Lehrpfad eingerichtet, der mit zehn aussagekräftigen und illustrierten Tafeln auf die verschiedenen Aspekte der Sonnenstrahlung sowie der Biomasse, Wind- und Wasserkraft hinweist. Treff- und Startpunkt für den informativen Rundgang um den Dorfkern ist die Bushaltestelle „Berchumer Kirchplatz“.

Anmeldungen zu der kostenlosen Veranstaltung mit der Kennnummer 1124 nimmt das Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/2073622 entgegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s