„Hagener Diamanten“ – Schmuckworkshop

Hagen – Wie man aus persönlichen Lieblingssteinen ein außergewöhnliches Schmuckstück herstellt, erfahren alle Teilnehmer in dem Schmuckworkshop am Freitag, 24. Juli, um 14 Uhr im Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle in Kooperation mit GeoTouring.

Diamanten und andere wertvolle Edelsteine werden vom Juwelier in teure Schmuckstücke gefasst. Aber was lässt sich mit Steinen machen, die nicht so wertvoll, aber schön sind und einen persönlichen Bezug haben? – Der Stein oder Kristall wird mit Draht umwickelt oder mit Garn umhäkelt. Anschließend wird eine farblich passende Kordel mit Verschluss hergestellt. So entsteht ein schönes und sehr persönliches Schmuckstück zum Selbsttragen oder Verschenken.

Der etwa dreistündige Schmuck-Workshop kostet 12 € inklusive Materialkosten (Feines Häkelgarn, Draht, Kristall) pro Person. Mitzubringen sind Schere, Häkelnadel (Stärke 1,25 bis 1,5) Stopfnadel und, falls erwünscht, ein eigener Stein. Anderenfalls ist ein schöner Kristall in den Materialkosten enthalten. Häkelkenntnisse werden vorausgesetzt. Eine Anmeldung für den Schmuck-Workshop ist erforderlich und wird unter Telefon 02331/2072740 oder 0178/1964177 entgegengenommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s