REISESKIZZEN ZU CHINA“ – WORKSHOP

Foto: Nuri Irak, Hagen
Foto: Nuri Irak, Hagen

Hagen – Der Ferienkurs, der im Rahmen der Ausstellung China 8 stattfindet, spricht Menschen an, die meinen nicht zeichnen zu können, die aber … … etwas ausprobieren möchten. Einfache Zeichenübungen, kleine Kompositionen und Reise-Text-Bild-Collagen sowie die Inspirationen, die aus der Ausstellung geschöpft werden können, regen an zu eigenem Tun. Der Kurs erschließt die Ausstellung auf dem Weg der künstlerischen Beobachtung und hilft, eigne Bilder zu malen und zu zeichnen. Vermittelt werden einfache Techniken, mit denen eigene Reisen auch einmal anders dokumentieren werden können. Gemalt und gezeichnet wird in der Ausstellung und in der museumspädagogischen Werkstatt. Mitzubringen sind Skizzenbuch und evtl. ein kleines Tagebuch ohne Linien (Kladde) sowie vorhandene Mal-/Zeichenmaterialien (Malblock). Weitere Materialien stehen zur Verfügung. Der Kurs findet von Donnerstag, den 9. Juli bis Samstag 11. Juli, jeweils von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr statt. Ein weiterer Kurs findet von Dienstag, den 21. Juli bis Donnerstag, den 23. Juli, jeweils von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Max. 12 Personen können daran teilnehmen, die Teilnahmegebühr beträgt 30 € pro Person für den Kurs inkl. Eintritt und weiteres Material. Eine Anmeldung ist erforderlich und wird unter 02331-207 2740 entgegengenommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s