Unterstützung Rettungsdienst und Tierrettung

feuerwehr-ennepetal-fw-en-unterstuetzung-rettungsdienst-und-tierrettung-bildmaterial-vorhanden
Foto: Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal  –  Am 24.06.2015 um 16:20 Uhr rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug in die Heilenbecker Straße aus. Der vor Ort tätige Rettungsdienst benötigte Unterstützung bei der Versorgung eines Patienten. Der Einsatz endete um 17:40 Uhr.
Zu einer Tierrettung rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug um
19:16 Uhr aus. Ein Rehbock hatte sich in einem Zaun eingeklemmt und
konnte sich nicht eigenständig befreien. Die Einsatzkräfte befreiten
das Tier mit hydraulischem Spreizer aus seiner misslichen Lage. Da
sich das Tier keine Verletzungen zugezogen hatte konnte es seinen
Ausflug in der Natur ungehindert fortsetzen. Der Einsatz endete um
19:31 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s