„Wir spielen jetzt Italienisch…“

Foto Quelle: Ev.Stiftung Volmarstein
Foto Quelle: Ev.Stiftung Volmarstein

Volmarstein – Nach jedem Spiel standen sie im Kreis zusammen, spornten sich gegenseitig an, schworen sich neu ein: Hochmotiviert waren die Fußballer des Berufsbildungswerks (BBW) der Ev. Stiftung Volmarstein bei der Westdeutschen Meisterschaft für BBW-Teams. Sechs Mannschaften, in denen ausschließlich Spieler mit Behinderung kickten, lieferten sich auf dem Sportplatz des
SuS Volmarstein spannende Spiele. Manches ärgerliche Gegentor mussten die Volmarsteiner hinnehmen. Benjamin Laes, BBW-Freizeitpädagoge und Trainer des Teams, gab daraufhin die Devise aus. „Jungs, wir spielen jetzt italienischen Fußball: Hinten nix zulassen und vorne sehen, was geht…“ Das gelang ansatzweise. Trotzdem hatten die Volmarsteiner ein grundsätzliches Problem: „Man hat gemerkt, dass wir nur Hallenfußball gewohnt sind“, so Benjamin Laes. Durch die längeren Laufwege auf dem größeren Sportplatz ging seinen Spielern schnell die Puste aus. Das BBW Volmarstein und der Sportverein SuS Volmarstein richteten das Turnier gemeinsam aus. Mit dabei war auch der 2. SuS-Vorsitzende Eckhard Kühl, der die Volmarsteiner BBW-Fußballer gelegentlich trainiert. „Vielleicht reicht es ja für Platz drei“, hatte er zwischenzeitlich gehofft. Die ersten Drei qualifizierten sich nämlich für die Deutsche Meisterschaft im bayerischen Aschau am Inn. Doch daraus wurde nichts. Am Ende wurde Volmarstein Letzter — trotz des großen Einsatzes aller Spieler. Es war ein ungemein faires Turnier. Nur eine Gelbe Karte zeigten die beiden Schiedsrichter, die enorme Erfahrung aufs Spielfeld brachten: Hardy Jecksties und Hans Spangenberg aus Lüdenscheid sind beide 78 Jahre alt – und pfeifen jeweils seit über vier Jahrzehnten. Die Platzierungen im Überblick: 1. CJD Dortmund, 2. BBW Neuwied, 3. BBW Brakel, 4. BBW Maria Veen, 5. BBW Wittekindshof, 6. BBW Volmarstein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s