Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen

Foto:  "Feuerwehr Ennepetal"
Foto: „Feuerwehr Ennepetal“

Ennepetal – Am Donnerstag, den 18.06.2015 wurde der Rüstzug der Feuerwehr Ennepetal, bestehend aus einem Einsatzleitwagen, zwei Hilfeleistungslöschfahrzeugen und einem Rettungswagen um 08:44 Uhr zur B483 höhe Schlagbaum gerufen. Dort war ein PKW mit einem
Kleintransporter zusammengestoßen. In der Folge dessen kam der PKW von der Fahrbahn ab und prallte frontal mit einem Baum zusammen. Die beiden Fahrzeugführer wurden rettungsdienstlich versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert. Aufgrund der Tatsache, dass
kein bodengebundener Notarzt zur Verfügung stand, war ein
Rettungshubschrauber an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr unterstützte bei der Versorgung der Patienten, sicherte die Einsatzstelle gegen Brandgefahr, klemmte Batterien ab und nahm ausgelaufene
Betriebsmittel auf. Während der Einsatzmaßnahme war die Bundesstraße gesperrt und der Verkehr musste umgeleitet werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s