Mitmach-Workshop im AllerWeltHaus

unnamed
© Fotos: AllerWeltHaus Hagen e.V.

Hagen – Jugendliche entdecken im AllerWeltHaus westafrikanische Kultur „hautnah“ . Ibrahim Ndiaye und Adama Traoré begeisterten letzten Freitag im AllerWeltHaus Schüler und Schülerinnen der Realschuler Emst für die Kultur Gleichaltriger in Westafrika. Traditionelle Trommelrhythmen, spannende überlieferte Märchen und authentischen Einblicke in das Alltagsleben von Senegalesen und Ivorern standen im Mittelpunkt dieses etwas anderen Schultages. Schnell sprang der Funke über, als sich der Autor, Schauspieler und Musiker Ibrahim Ndiaye ( Ibo ) aus dem Senegal den Schülern und Schülerinnen von der Realschule Emst humorvoll mit fast schon kabarettistischer Manier vorstellte und damit begann, unter anderem die geografische Lage, kulturellen Gepflogenheiten, alltäglichen Umgangsformen, Sehenswürdigkeiten und die teilweise harte Lebenswirklichkeit der meisten Menschen in seiner Heimat Senegal vorzustellen. Zusammen mit dem Hagener Musiker Adama Traoré, der in der Elfenbeinküste aufgewachsen ist und nun seit vielen Jahren in Hagen lebt, brachte Ibo den Jugendlichen zeitgenössische und traditionelle westafrikanische Trommelrhythmen sowie einfache Tanz- und Gesangsübungen bei, um ihnen einen sinnlichen Zugang zur westafrikanischen Musik und Kultur zu ermöglichen. Danach wurden zauberhafte senegalesische Märchen vorgelesen und zum Leben erweckt, als die Jugendlichen sie mit viel Witz und Motivation auf der Bühne aufführten. In den nächsten eineinhalb Wochen werden zwei weitere Workshops folgen mit dem Ziel, Trommelrhythmen und Tanzeinlagen zu erlernen, die dann am 13. Juni auf dem Hagener „Vielfalt Tut Gut-Festival“ im Dr. FerdinandDavidPark am AllerWeltHaus vor großem Publikum aufgeführt werden. Der Workshop „Afrika hautnah erleben“ wurde gefördert aus dem Programm „Kulturrucksack“ des Landes NRW.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s