THEATER HAUTNAH – offene Probe und Werkstatt zur Oper „Madama Butterfly“

am

_MG_1400Hagen – Die letzte Opernpremiere in dieser Spielzeit wird Giacomo Puccinis Oper „Madama Butterfly“ sein (6. Juni 2015, 19.30 Uhr, Großes Haus). Diese beliebte und inhaltlich wie musikalisch so berührende „Japanische Tragödie“ mit einem Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa wird von Intendant Norbert Hilchenbach inszeniert, das Bühnenbild gestaltet Peer Palmowski, die Kostüme Yvonne Forster.
Eine Einstimmung zu dieser Neuproduktion bietet innerhalb der Veranstaltungsreihe „THEATER HAUTNAH“ die „Offene Probe“ am Samstag, 23. Mai 2015 mit Beginn um 11.30 Uhr im Theatercafé (kurze Einführung) sowie das direkt an den Probenbesuch anschließende „Werkstattgespräch“. Das Produktionsteam mit dem Intendanten und Regisseur Norbert Hilchenbach, dem 1. Kapellmeister David Marlow, dem Bühnenbildner Peer Palmowski und der Dramaturgin Ina Wragge gibt dann weitere Informationen über diese Oper und deren Neuinszenierung am Theater Hagen.
Eintritt frei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s