Neu in der Stadtbücherei auf der Springe – Italienische Vorlesestunde für Kinder

Hagen – Ab dem 26. Mai gibt es ein neues Angebot der Kinderbücherei auf der Springe: eine italienische Vorlesestunde für Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren. Dabei wird eine lustige und spannende Geschichte auf Italienisch vorgelesen und erzählt. Anschließend rundet eine Malaktion die Veranstaltung ab. Die Stadtbücherei möchte mit diesem Angebot vor allem italienischsprachige Kinder anregen, sich spielerisch mit Muttersprache auseinanderzusetzen. Dabei steht aber auch die Vermittlung von Freude und Spaß an Bilderbüchern, Geschichten und Sprachspielen im Vordergrund.
Im Mittelpunkt der ersten Veranstaltung am Dienstagnachmittag, 26. Mai, um 16.30 Uhr steht Pimpa, ein rot gepunkteter Hund. Ihre Abenteuer werden in der Comicserie „Le storie della Pimpa“ erzählt.
Italienischsprachige und natürlich auch deutschsprachige Kinder und ihre Familien, die Interesse an der italienischen Sprache haben, sind recht herzlich zum Zuhören eingeladen. Die Vorlesestunde dauert circa 45 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s