DO: 50-Jähriger fährt mit seinem Auto gegen Hauswand – schwer verletzt

am

Dortmund. Ein 50-jähriger Mann aus Dortmund ist heute mit seinem Auto an der
Aplerbecker Straße gegen eine Hauswand gefahren. Bei dem
Verkehrsunfall wurde er schwer verletzt.

In einer Linkskurve an der Einmündung zur Schmerkottenstraße
folgte der Mann offenbar aus bislang ungeklärter Ursache nicht dem
Straßenverlauf, sondern fuhr geradeaus weiter. Dort prallte er dann
gegen die Hauswand.

Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 6.000
Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s