Reifendiebe machen fette Beute

polizei-hagen-pol-ha-reifendiebe-machen-fette-beuteHagen – Garenfeld. Gleich zweimal schlugen Reifendiebe in der Nacht zum Donnerstag in Garenfeld zu und leisteten hierbei ganze Arbeit. Als ein 18-jähriger Fahrer am Donnerstag zu seinem am Steinbergweg geparkten Golf zurückkehrte, traute er seinen Augen kaum. Der Golf
war auf Steinen aufgebockt, alle vier Reifen fehlten. Doch damit nicht genug. Das gleiche Schicksal erlitt ein 52-jähriger Autofahrer, als er gegen 07.00 Uhr in der Straße Am Kolfacker zu seinem BMW zurückkehrte. Auch der BMW war nämlich auf Steinen aufgebockt. Die 4 hochwertigen 18-Zoll Felgen mitsamt der Reifen fehlten. Der Gesamtwert der geklauten Räder beträgt rund 2.000,00 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s