Freude über Spende von 1000 Euro

BildVolmarstein – Freude in der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) der Evangelischen Stiftung Volmarstein: Die Niederlassung Volmarstein der Firma EUROPART Trading GmbH, internationaler Anbieter von Fahrzeugteilen und Werkstattbedarf, hat 1000 Euro gespendet. Es ist der Erlös einer Hausmesse, bei der das Unternehmen eine Tombola veranstaltet hatte. „Damit können wir für unsere Beschäftigten mit schwersten Behinderungen besondere Hilfsmittel in der Pflege-Assistenz anschaffen“, freute sich Werkstatt-Leiter Andreas Barth (Bildmitte). Er erläuterte den interessierten Besuchern – EUROPART-Niederlassungsleiter Michael Köhler (rechts) und Vertriebsberater Stefan Benkert – bei einer Führung die verschiedenen Arbeitsbereiche der Werkstatt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s