Versuchter Raubüberfall

Hagen. Am Donnerstagabend, gegen neunzehn Uhr, betrat ein
maskierter Mann mit einer Schusswaffe in der Hand den Servicebereich
des VW Autohauses in Hagen-Vorhalle. Hier blickte er sich um, sagte
lediglich ein Schimpfwort, drehte sich um und rannte ohne Beute
wieder hinaus. Personenbeschreibung: Circa einhundertsiebzig
Zentimeter groß, auffällig schlank, schwarze Hose, schwarzer
Kapuzenpullover, schwarze Handschuhe, schwarzer Kopfüberzug (ähnlich
wie bei einem Ganzkörperanzug), schwarze Schusswaffe, schwarze
Sporttasche mit weißen Applikationen. Der Täter soll sich aus
Richtung Sporbecker Weg dem Autohaus genähert haben. Dabei habe er
sich immer wieder hinter geparkten Pkw versteckt. Sachdienliche
Hinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s