Endlich kommt das Rudelsingen zurück nach Hagen!

HagenDas 5. Hagener Rudelsingen am Mittwoch, 6. Mai 2015 um 19.30 Uhr im Atrium der Grundschule Boloh ist fast ausverkauft.  Endlich kommt das Original – Rudelsingen zurück nach Hagen. „Rudelsingen macht süchtig“ so die einhellige Meinung der Sängerinnen und Sänger. Mit monatlich über 5.000 Rudelsingen in vielen Städten in NRW, Bremen und Niedersachen ist mit dem Rudelsingen ein neuer Trend entstanden. Für alle, die in einer großen Gruppe ungehemmt Hits von gestern bis heute singen wollen und sich dazu nicht unbedingt auf einen bestimmten Chor mit festen Probenzeiten festlegen wollen, ist das Rudelsingen optimal. Denn „Singen sei nun mal gemeinsam am schönsten“, sagt der Leitwolf des Singe-Rudels, David Rauterberg. Gemeinsam mit Matthias Schneider hat er ein gut zweistündiges Programm entwickelt. Ein Beamer strahlt jeweils die Verse an die Leinwand, die Sänger werden am Klavier begleitet und David Rauterberg geleitet mit Charme und Witz von Lied zu Lied. „Alte Schätzchen“, die neuesten Radio-Songs, ewige Gassenhauer – alles ist dabei und das Publikum singt aus vollem Hals! Das 5. Hagener Rudelsingen startet mit neuem Programm am Mittwoch den 6. Mai 2015 um 19.30 Uhr im Atrium der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, Hagen. Für das leibliche Wohl sorgt das Stadtteilforum Eppenhausen. Die letzten Karten können noch schnell reserviert werden auf der Website: www.rudelsingen.de Der Eintritt beträgt 9,- EUR, der Einlass ist ab 18.45 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s