Jugendliche aufgepasst!

Hagen – Unter diesem Motto bietet der Kinderschutzbund im wahrsten Sinne des Wortes einen Kurs für Jugendliche an, die Kinder gerne betreuen möchten. Doch das ist  – manchmal –  leichter gesagt als getan.  Was ist zu tun, wenn ein Kind absolut nicht mit dem Schreien aufhören will? Wie werden Babys eigentlich richtig gewickelt? Wie bekommt…

VHS-Vortrag: „Korfu – 250 km zu Fuß über die grüne Insel Griechenlands“

Hagen – Zu einem 3D-Vortrag von Rüdiger Schneider zum Thema „Korfu – 250 km zu Fuß über die grüne Insel Griechenlands“ lädt die Volkshochschule Hagen im Rahmen der Vortragsreihe mit der Deutsch-Griechischen Gesellschaft am Dienstag, 21. April, um 20 Uhr in die Villa Post, Wehringhauser Straße 38, ein. Eine griechische Insel intensiv kennenlernen gelingt am…

VHS-Abend zur Rente bei Erwerbsminderung

Hagen – Zum Thema gesetzliche Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit informiert die Volkshochschule am Dienstag, 21. April, von 18 bis 20.15 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, durch einen fachkundigen Referenten der Deutschen Rentenversicherung. Eine Situation, die möglicherweise jeder Beschäftigte fürchtet, kann jederzeit eintreten: Der Gesundheitszustand lässt eine weitere Erwerbstätigkeit nur noch eingeschränkt oder…

VHS-Kurs zur Makrofotografie

Hagen – Viel Wissenswertes zum Thema Makrofotografie erhalten ambitionierte Fotografen am Samstag, 25. April, von 10 bis 17 Uhr, in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38. In einem theoretischen Teil werden verschiedene Makro-Techniken sowie Fragen nach Ausrüstung thematisiert: Was brauche ich wirklich? Was kostet das alles? Welche Alternativen gibt es? Anschließend werden die erlernten Abläufe…

Umbau der Bushaltestellen „Bettermannshof“ und „Lützowstraße“

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen beabsichtigt, ab 13. April im Auftrag der Stadt Hagen, die Bushaltestellen „Bettermannshof“ und „Lützowstraße“ umzubauen. Die Bushaltestelle „Bettermannshof“ befindet sich auf der Haldener Straße und betrifft die Fahrtrichtung stadtauswärts. Die bestehende, gepflasterte Busbucht wird dabei im Vollausbau erneuert und anschließend mit einer Asphaltdecke verschlossen. Die angrenzende Fahrspur der Haldener Straße wird im…

Flowerpower, Popopcola – Auf Plateausohlen durch die 70er

Der zweite Teil der 70er-Jahre-Revue feiert Premiere am 24. April Hagen. Wer die 70er-Jahre-Revue „Ein Bett im Kornfeld“ mochte, sollte sich den Nachfolger „Flowerpower, Popopcola – Auf Plateausohlen durch die 70er“ auf keinen Fall entgehen lassen. Die Revue mit Dario Weberg feiert am Freitag, dem 24. April, um 19:30 Uhr Premiere im Theater an der…

109 Kinder bei der Academy

Mehr als 100 Kinder kamen zum Start in die Osterferien am Samstag, 28. März, zum großen offenen Event der kinder+Sport Basketball Academy in die Sporthalle Altenhagen. Anders als ursprünglich geplant gibt es noch vor den Sommerferien ein weiteres offenes Event in Hagen, bei dem fünf Allstar-Anwärter ihre Chance wahrnehmen können. Zudem begibt sich die kinder+Sport…

Werkhof-Pilotprojekt soll Flüchtlingen helfen

Hagen. Einen Überblick über die vielfältigen Integrations- und Beschäftigungsmaßnahmen verschafften sich jetzt der SPD-Fraktionsvorsitzende Mark Krippner und seine Stellvertreterin Nesrin Öcal bei der Werkhof gGmbH. An verschiedenen Standtorten in Hagen und Hohenlimburg bietet der Werkhof langzeitarbeitslosen Menschen verschiedenste Beschäftigungen in Sozialkaufhäusern und Werkstätten an. Ziel ist und bleibt dabei die Annäherung an den ersten Arbeitsmarkt….

Hohenhof in „Iconic Houses Network“ aufgenommen

Der Hagener Hohenhof, 1908 von dem belgischen Architekten Henry van de Velde erbaut, ist seit April Mitglied im internationalen „Iconic Houses Network“. Als erstes Haus im Ruhrgebiet und in Westfalen wurde das Wohnhaus für den Hagener Folkwang-Museumsgründer Karl Ernst Osthaus in die bedeutende Riege der Iconic Houses aufgenommen. Bei diesen handelt es sich um außergewöhnliche…

Mitgliederversammlung des Theaterfördervereins

Hagen. An diesem Sonntag, 12. April, findet die Mitgliederversammlung des Theaterfördervereins im Lutz statt. Beginn ist 11:00 Uhr. U.a. wird Intendant Norbert Hilchenbach einen Ausblick auf die Spielzeit 2015/2016 geben. Das Grußwort überbringt Bürgermeister Horst Wisotzki. Abgerundet wird die Versammlung durch musikalische Beiträge des Ensembles.

Polizeibericht am Donnerstag

+++   Hagen: Dreimal Ladendiebe in Drogeriemarkt +++ Hagen: Einbruch in Kiosk +++ Hagen: Einbruch in Einfamilienhaus +++ Ennepetal:  Unbekannte dringen in ehemaliges Seniorenheim ein +++ Ennepetal: Sachbeschädigung an Pkw +++ Gevelsberg: Silbernen Mercedes beschädig +++ Wetter: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus +++  Herdecke:  Diebstahl auf Baustellengelände +++ MK: Einbruch in Wohnhaus und Juwelier +++

Tauchfahrt in die Vergangenheit

Hagen – Eine interessante Exkursion in den Steinbruch der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH bietet das Museum Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit Geotouring am Sonntag, 19. April, um 11 Uhr an. Mit Unterstützung der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH geht es auf eine spannende Zeitreise 380 Millionen Jahre in die Vergangenheit, als Hagen noch am Rande eines tropischen Meeres…

30 Engpässe auf Autobahnen

Mit dem Ende der Osterferien setzt zum Wochenende der Rückreiseverkehr ein. Autofahrer müssen dabei mit 30 Engpässen auf Autobahnen rechnen. Eine gute Nachricht gibt es für den Verkehr auf der A45: Pünktlich zur Heimkehr aus dem Urlaub endet am Freitag (10.4.) gegen 5 Uhr die Vollsperrung für Arbeiten an Hochspannungsleitungen zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund/Witten und…