THEATER HAUTNAH – Werkstatt und offene Probe zur Oper „Fidelio“

Theater6, Boris Golz, ArnsbergHagen – Im April kommt am Theater Hagen die Neuinszenierung der Oper „Fidelio“ von Ludwig van Beethoven heraus.
Die grandiose Musik dieses Meisterwerks der Opernliteratur wird in Hagen ergänzt durch einen neuen Text von Jenny Erpenbeck. Die vielfach ausgezeichnete Autorin schafft eine eigene Perspektive auf die Oper. Sie lässt eine gealterte Leonore (Schauspielerin) zurückblicken auf das Geschehen, das sie immer noch bewegt.
Eine Woche vor der Premiere lädt das Theater zum Besuch einer offenen Probe ein. Im Werkstattgespräch geben anschließend Regisseur Gregor Horres, Generalmusikdirektor Florian Ludwig, Ausstatter Jan Bammes und Dramaturgin Dorothee Hannappel Einblicke in diese Neuinszenierung.

Samstag, 11. April 2015, 10.45 Uhr, im Theatercafé

Beginn ist um 10.45 im Theatercafé, der Eintritt ist frei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s