Landeserfolg bei „Jugend musiziert“

am

Landeserfolg Jugend musiziertHagen – Die Schülerinnen Matea Jurman und Laura Marie Tölle der Max-Reger-Musikschule Hagen stellten ihr außerordentliches Können auf dem Instrument Querflöte bei dem Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“ 2015 in Düsseldorf unter Beweis. Nachdem sich die beiden Schülerinnen der Klassen von Susanne Hußendörfer und Tetsuo Kugai durch den ersten Platz in der Altersstufe 4 beim Regionalwettbewerb in Herdecke im Januar qualifiziert hatten, belegten sie am 10. März in Düsseldorf einen hervorragenden zweiten Platz auf Landesebene. Dieses ausgezeichnete Ergebnis bestätigt das Engagement der Max-Reger-Musikschule Hagen, neben der Breitenförderung auch die Begabtenförderung zu berücksichtigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s