Diakonie informiert über Flüchtlingspolitik

Hagen –  Das Kino Babylon in der Pelmke zeigt den Dokumentarfilm „Willkommen in Deutschland“, der sich auf lebendige Art und Weise mit der deutschen Asylpolitik und der gegenwärtigen Flüchtlingssituation auseinander setzt. Gemeinsam mit Heide Neghabian vom Arbeitskreis Asyl wird Heike Spielmann, Leiterin der Zuwanderungsberatung der Diakonie Mark-Ruhr, am Freitag, 20. März, nach dem Film (Film-Beginn 18 Uhr) für Fragen in diesem Zusammenhang zur Verfügung stehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s