Der Polizeibeirat Märkischer Kreis tagte

kreispolizeibehoerde-maerkischer-kreis-pol-mk-polizeibeirat-tagteMK – Am gestrigen Dienstag, 10.03.2015, traf sich der nach der Kommunalwahl neu zusammengesetzte Polizeibeirat der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis  im Iserlohner Dienstgebäude der Polizei zu seiner konstituierenden Sitzung. Aufgabe des Polizeibeirates ist es, das vertrauensvolle Verhältnis zwischen
Bevölkerung, kommunaler Selbstverwaltung und Polizei zu fördern.
Zum neuen Vorsitzenden des Polizeibeirates wurde Lutz Vormann,
SPD, gewählt. Stellvertreter ist Hubertus Schulte-Filthaut, CDU.
Anschließend berichtete Landrat Thomas Gemke über den aktuellen
Stand der in einigen Polizeidienststellen notwendig gewordenen Umbau-und Renovierungsmaßnahmen. Zur inhaltlichen Arbeit der Polizei im MK erläuterte der Direktionsleiter Verkehr, Polizeioberrat Bernd Scholz, die Verkehrsunfallzahlen des Jahres 2014, bei denen die Anzahl der Verkehrsunfälle lediglich um 1,32 % anstieg. Zudem berichtete er auch über die bundesweit einmalige Präventionsveranstaltung „Lotti & Kurt“, mit der Senioren auf die Gefahren des Straßenverkehrs aufmerksam gemacht werden sollen. Weitere Themen waren der Digitalfunk sowie die herausragenden Einsätze des vergangenen Jahres. Für die Fragen der Kreistagsmitglieder standen neben Landrat Gemke und Polizeioberrat Scholz  auch der Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor
Johannes Stappert, und der Direktionsleiter für Zentrale Aufgaben, Kreisverwaltungsdirektor Wolfgang Bühren, zur Verfügung.
Anlage: Foto der Teilnehmer der Veranstaltung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s