Geistig verwirrter Mann in Wohnung von Spezialkräften überwältigt

© Peter Hebgen_pixelio
© Peter Hebgen_pixelio

Dortmund. Spezialkräfte haben in der Nacht zu Sonntag einen
offenbar geistig verwirrten Mann in einer Wohnung an der Uhlandstraße
überwältigt.

Gegen kurz nach 22 Uhr am Samstagabend war der Mann über einen
Balkon in eine Erdgeschosswohnung an der Uhlandstraße eingedrungen.
Der Wohnungsinhaberin gelang es, mit ihrem Kind zu flüchten und die
Polizei zu alarmieren. Bei Eintreffen der Polizei hatte sich der Mann
mit Messer und Schere bewaffnet und drohte, sich selbst zu töten.

Spezialkräften gelang es gegen 0.30 Uhr, den Mann zu überwältigen.
Anschließend wurde er einem Krankenhaus zugeführt.

Die Ermittlungen dauern an.

Nachfragen zum Sachverhalt können Sie zu den üblichen Bürozeiten
der Pressestelle, Montag – Freitag in der Zeit von 7.00-21.00 Uhr, an
diese richten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s