Ein Schwerverletzter nach Brand in Wetter

© Marlies Schwarzin pixelio
© Marlies Schwarzin pixelio

Wetter (Ruhr). Die komplette Feuerwehr Wetter (Ruhr) wurde
am Sonntag, 01.03.2015 um 04:14 Uhr zu einem Gebäudebrand in der
Bergstrasse alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr teilte ein in
unmittelbar in der Nähe wohnende Feuerwehrangehörige mit, dass das
Gebäude geräumt sei, sich aber eventuell noch eine Person in der
Brandwohnung befinden sollte. Durch die Feuerwehr wurde direkt ein
Trupp unter Atemschutz, zur Menschenrettung, durch die zerstörte
Wohnzimmerscheibe, in die Brandwohnung geschickt.  Zwei weitere
Trupps begaben sich, ebenfalls zur Menschenrettung, durch das
Treppenhaus. Nach relativ kurzer Zeit stand fest, dass keine Person
mehr in der Wohnung war. Das Feuer wurde durch die Trupps bekämpft.
Parallel wurde durch einen weiteren Trupp der ebenfalls in Brand
geratene Pkw, an der Hauswand, abgelöscht. Durch den Rettungsdienst
wurden insgesamt 13 betroffene Personen in der angrenzenden
Bergschule gesichtet. Eine weitere Person wurde mit Brandverletzungen
in das Bergmannsheil Bochum transportiert. Die Person ist allerdings
mittlerweile außer Lebensgefahr. 11 betroffene Personen konnten nach
den Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurück, lediglich zwei Personen
mussten durch das Ordnungsamt untergebracht werden. Weiterhin
verletzten sich zwei Feuerwehrangehörige leicht bei dem Einsatz. Die
Feuerwehr war mit insgesamt 61 Einsatzkräften vor Ort. Weiterhin
waren der Rettungsdienst aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis mit insgesamt 17
Einsatzkräften und die Polizei mit sechs Kräften vor Ort. Aussagen
zur Brandursache und Schadenshöhe kann die Feuerwehr nicht angeben.
Der Einsatz konnte für alle Kräfte um 09:00 Uhr beendet werden.

Der Brandschutz für das Stadtgebiet Wetter (Ruhr) wurde für die
Dauer des Einsatzes durch die Löscheinheit Bommern der Freiwilligen
Feuerwehr Witten sichergestellt.

Durch installierte Rauchmelder wäre sicherlich ein größerer
Schaden abgewendet worden, so der Leiter der Feuerwehr, Ralf Tonetti.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s