Brückenprüfungen an den Bauwerken der Volmetalstraße

Hagen. Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) führt vom 25. März bis voraussichtlich Anfang Mai die gesetzlich vorgeschriebenen Brückenprüfungen an den Bauwerken der Volmetalstraße zwischen Stadthalle und Anschluss Eilpe/Delstern durch. Im Zuge der Arbeiten kann es zu Behinderungen im Fahrbahnbereich auf den Brückenbauwerken, im Bereich der unterhalb liegenden Straße „Hasselstraße“ sowie den Rad- und Fußwegen entlang der…

Wertung des Rosenmontagszuges

Hagen. Seit Aschermittwoch ist die fünfte Jahreszeit Historie. Für das jecke Volk beginnt nun eine lange Wartezeit – bis zum 11.11.2015. Einige aktive Karnevalisten dürfen sich aber noch über die Anerkennung und Pokale vom Festkomitee Hagener Karneval freuen. Dessen Vorsitzender, Ex-Prinz Moritz Padberg, konnte nunmehr jene Jecken auszeichnen, deren Beiträge zum Rosenmontagszug nicht nur Freude…

Flüchtlingshilfe – DRK zieht Bilanz der letzten Woche

400 DRK-Helferinnen und Helfer richteten in Rekordzeit Notunterkünfte ein Aufgrund des vermehrten Zuzugs von Flüchtlingen hat das DRK in Westfalen-Lippe im Auftrag des Innenministeriums NRW in der vergangenen Woche (12. – 19.02.) sieben Notunterkünfte eingerichtet und deren Betrieb sichergestellt und …

Trotz Beschäftigungszuwachs – Armut auf Rekordhoch

DGB in der Region fordert einen Politikwechsel    Hagen- Der DGB in der Region zeigt sich tief besorgt über die Ergebnisse des Berichts zur regionalen Armutsentwicklung. Unter dem Titel „die zerklüftete Republik“ hat der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband aktuelle Daten 2014 öffentlich gemacht. Die zentrale Botschaft ist beschämend für Deutschland. Die Armut ist …

Cybermobbing kann Leben zerstören

Für Mobber bietet das Internet immer neue Möglichkeiten, ihre Opfer rund um die Uhr und über Jahre zu quälen. Die Opfer wissen häufig nicht, wie sie sich dieser Situation entziehen können. Eine Flucht scheint online unmöglich. Umso wichtiger ist es, gemeinsam gegen Cybermobbing vorzugehen. Im Falle einer Straftat ermittelt die Polizei. Der Direktor des Landeskriminalamts…

Nach Brandstiftung: Belohnung ausgesetzt

Hagen – Am Sonntag, den 25.01.2015, gegen 21:30 Uhr, brach mindestens ein Täter in das Vereinsheim des Sportvereins Westfalia Hagen 1872 e.V. ein und setzte das Gebäude vorsätzlich in Brand. Das Gebäude wurde vollständig zerstört.  Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters / der Täterin oder der Täter führen, hat das Polizeipräsidium Hagen eine Belohnung…

Audi auf Emst mit Säure überschüttet

Hagen. Ein unbekannter Täter überschüttete auf Emst einen Audi mit einer säureähnlichen Substanz. Die 48-jährige Fahrzeughalterin stellte ihr Fahrzeug am Donnerstagabend in der Monschauer Straße ab. Als sie es am Freitagmorgen wieder in Betrieb neben wollte, stellte sie fest, dass der silberfarbene Lack ihres Pkw über die gesamte rechte Seite großflächig abgeplatzt war. Der Schaden…

Serieneinbrecher in MK festgenommen

MK – Polizeibeamten der Ermittlungskommission „Casa II“ ist am Mittwoch ein Schlag gegen einen Serieneinbrecher gelungen. Der Festgenommene steht in dringendem Tatverdacht für mehrere Wohnungseinbrüche in Lüdenscheid und …

Johanniter eröffnen Waldkindergarten

Zur Begrüßung hämmerte ein Specht im Hagener Stadtwald, und die begeisterten Kinder wären am liebsten gleich dageblieben: Kaum war das offizielle Foto von der Schlüsselübergabe fürs „Kleine Forsthaus“ im Kasten, da sprangen Lena, Nele, Jonas, Vincent, Alijan und Leonie aus dem geländegängigen Bollerwagen, den die Johanniter für ihre neue Naturkita angeschafft haben, und begannen im…

Afrikanische Schweinepest droht

Wer in diesen Tagen im Hagener Stadtwald spazieren geht, wird sich vielleicht über die Arbeiten am Wildschweingatter gewundert haben: Arbeiter ziehen zurzeit einen zweiten Zaun rund um den bereits bestehenden, so dass ein direkter Kontakt mit den Tieren nicht mehr möglich ist. „Wir machen das aber bestimmt nicht, um die Besucher zu ärgern“, erklärt Stadtwald-Revierleiter…

Tolle Aktionen des Kinder- & Jugendtreffs Eilpe

Hagen – Die Mitarbeiter des Kinder- & Jugendtreffs „Eilper Welle“, In der Welle 35, bieten zwei tolle Aktionen gegen Langeweile am Wochenende an. Am Samstag, 28. Februar, findet eine Fahrt ins Junge Museum im Hagener Osthaus Museum statt. In dieser Mitmach-Ausstellung erwarten die Kinder …

Mittelinsel am Eilper Denkmal wird erstellt

Hagen. Im Rahmen der Umgestaltung des Denkmalplatzes in Eilpe lässt der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) die Mittelinsel mit dem Überweg im Bereich der Eilper Straße erstellen. Die Arbeiten werden rund zwei Wochen dauern. Die sich daraus ergebenen Einschränkungen werden so kurz wie möglich gehalten. Eine entsprechende Beschilderung für die kurzfristigen Änderungen der Fahrtrichtungen wird eingerichtet. Für…

Lions Club engagiert sich mit Spenden

Der Lions Club Hagen, einer der ältesten Serviceclubs der Stadt, sammelte während der letzten Weihnachtsfeier € 3.675,00 zu Gunsten wichtiger sozialer Einrichtungen. Einen Betrag von € 1.675,00 erhält die Kindertafel der ev. Jugend im Kirchenkreis Hagen. Leiter Frank Fischer erläuterte ausführlich die Notwendigkeit. Im vergangenen Jahr erhielten 136 Kinder und Jugendliche an fünf Tagen in…

Polizeibericht am Freitag

+++  Dortmund: Alkoholisierter Autofahrer fährt rückwärts auf der OW III A -Polizei sucht Zeugen +++ Hagen: Wohnungseinbruch während Geburtstagsfeier +++ Hagen: Ob die wohl gut riechen wollten? +++ Hagen: Aufmerksame Zeugen verhindern Einbruch +++ Hagen: Durstiger Ladendieb +++ Dortmund: Laute Pöbelei führte zu Drogenversteck in der Tennissocke – Bundespolizei stellt Marihuana bei 27-Jährigen sicher +++…