Kinderarztvortrag im Mops

Im Rahmen der Geburtsvorbereitungskurse lädt das Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe zu einem Arztvortrag ein, zu dem alle Interessierten herzlich willkommen sind: Am Montag den 9. Februar, um 19.00 Uhr im Schulungsraum des Krankenhauses Haspe, spricht Dr. Ulf Schimmel, Oberarzt der Kinderklinik im Allgemeinen Krankenhaus Hagen, über die Erstversorgung der Neugeborenen im Kreissaal, die Vorsorgeuntersuchungen U1 und…

Stadtteil-Gespräch mit Bezirksbürgermeister Lohmann in Boloh-Schule

Das Stadtteilforum Eppenhausen erwartet am Dienstag, 10.02., um 19:00 Uhr Bezirksbürgermeister Arno Lohmann zu einem Stadtteil-Gespräch in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können alle Themen zur öffentlichen Informationsveranstaltung mitbringen, die sie schon immer einmal bereden wollten. Geplant sind auch Themen wie eine Änderung der Turnhallennutzung für attraktive Kultur- und Schulveranstaltungen, der…

Das Phantom der Oper mit Deborah Sasson in Lüdenscheid

Auf über 300 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen  Sautter seit 2010 von  Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. Damit ist diese deutschsprachige musikalische Neuinszenierung, die zum 100ten Geburtstag des 1910 von Gaston Leroux  geschriebenen Romans „Le  Fantôme de l’Opéra“ entstand, eine der erfolgreichsten Tournee-Musicalproduktionen Europas. Es ist…

MK: Einbrecher verschütten Benzin

Menden –  Der/die unbekannten Täter drangen im Zeitraum 02.02.2015, 18:00 Uhr, bis 03.02.2015, 16:30 Uhr, in den Proberaum des Halinger Dorftheater an der Halinger Dorfstraße ein. Dort wurde Benzin über das aufgebaute Bühnenbild und …

Räuber bei Verkehrskontrolle festgenommen

Hagen. Ein dicker Fisch ging einer Polizeistreife am Mittwochmorgen, gegen 09.20 Uhr, bei einer Verkehrskontrolle ins Netz. An der Einmündung Hochstraße/Kampstraße nahm ein 26-jähriger Mann den Beamten mit seinem Pkw die Vorfahrt. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle konnte er sich nicht ausweisen und gab falsche Personalien an. Nachdem er aus seinem Wagen ausgestiegen war ergriff er…

Einbruch in Gemeindehaus – Wer kennt die abgelichteten Gegenstände?

Hagen. Bereits in der Nacht vom 22.12.2014 auf den 23.12.2014 kam es in Hohenlimburg zu einem Einbruch in ein evangelisches Gemeindehaus in der Straße „Auf dem Bauloh“. Die bislang unbekannten Täter stiegen über ein Oberlicht in die Räumlichkeiten der Gemeinde ein und stahlen einen Tresor samt Inhalt. In dem Tresor befanden sich die auf dem…

Scheckkartenbetrüger gesucht

Hagen. Im vergangenen November wurde ein 60-jähriger Mann in einer Bäckerei in der Innenstadt Opfer eines Taschendiebstahls. Ein bislang unbekannter Täter hatte ihm in der Mittagszeit das Portemonnaie mitsamt EC-Karte entwendet. Als er die Karte bei seiner Bank sperren lassen wollte, erfuhr er, dass bereits 1500 Euro an einem nahe gelegenen Geldautomaten abgehoben wurden. Der…

Einbrecher festgenommen

Hagen. Aufmerksamen Mitarbeitern einer Spielhalle in der Eilper Straße kam in der Nacht zu Mittwoch ein Mann verdächtig vor und sie alarmierten die Polizei. Die Überprüfung seiner Personalien ergab, dass gegen den 25-Jährigen ein Haftbefehl wegen Einbruchs vorlag. Er muss für zwei Jahre und neun Monate hinter Gitter. Die Beamten nahmen ihn fest und brachten…

Drogenfund bei Wohnungsdurchsuchung

Hagen. Auf der richtigen Spur waren Hagener Kripobeamte, als sie am Montag in der Innenstadt die Wohnung eines 19-jährigen Heranwachsenden durchsuchten. Die bisherigen Ermittlungen hatten den jungen Mann in den Fokus der Ermittlungen gerückt und der Verdacht des Drogenhandels stand im Raum. Dies bestätigte der eindrucksvolle Fund von 176 Portionspackungen Marihuana sowie eines ganzen Kilos…

Grober Unfug führt zu großem Ärger

Hagen – Was genau in den Köpfen der beiden 13-Jährigen vorging, ist nicht bekannt, wohl aber, dass größerer Ärger auf sie zukommt. Zeugen beobachteten am Dienstagnachmittag, wie die beiden auf dem eingezäunten Gelände des Freibades Hestert Gegenstände in das zugefrorene Schwimmbecken warfen und riefen die Polizei. Ihre kurze Flucht beim Eintreffen der Polizisten verlief wenig…

Sperrung des Tunnels in Dortmund-Wambel verschoben

(straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm teilt mit, dass der B236-Tunnel Wambel aus terminlichen Gründen nicht wie angekündigt am Donnerstag (5.2.) gesperrt wird, sondern am Donnerstag (12.2.) in der Zeit zwischen 20 Uhr und 5 Uhr. Betroffen sind dann beide Fahrtrichtungen. Bei der in der nächsten Woche stattfindenden nächtlichen Sperrung werden umfangreiche Funktionstests an den umgebauten Lüftern…

AWO bildet Schulbegleiter aus

Hagen. Schüler mit und ohne Behinderung sollen zusammen in einer Klasse unterrichtet werden. Doch bei der Inklusion brauchen die Lehrerinnen und Lehrer tatkräftige Unterstützung und die Schülerinnen und Schüler eine besondere Betreuung. Genau das leisten qualifizierte Schulbegleiter. Die AWO bietet ab Februar schon zum vierten Mal eine entsprechende Qualifizierung an. Das auch mit einem Bildungsgutschein…

36 neue Parkplätze auf der A 45

Hagen (straßen.nrw) Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse und den damit verbundenen Problemen auf der A45 für die LKW-Fahrer gibt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen kurzfristig die Parkplätze Rothenstein (A45 Fahrtrichtung Dortmund, zwischen Meinerzhagen und Lüdenscheid-Süd) und Rehweg (A45 Fahrtrichtung Dortmund, zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd) frei. Hierdurch stehen dann zusätzlich 36 LKW-Parkplätze auf der A45 zur Verfügung. Die Freigabe…

Talente von morgen zu Gast

Hagen. „Das Deutschlandstipendium gibt uns als Stipendiatinnen und Stipendiaten zu verstehen, dass der Begabungs- und Leistungsbegriff aus viel mehr besteht als allein aus guten Noten, Zeugnissen und Beurteilungen“, bringt es John Meister auf den Punkt. Der 27-Jährige studiert an der FernUniversität in Hagen und bekommt zum zweiten Mal eine Unterstützung aus dem Bundesförderprogramm, das vom…

Endspurt für Anmeldung an Berufskollegs

Hagen. Am Informationstag wurden Schulabgänger zu den Bildungsangeboten der fünf Hagener Berufskollegs beraten. Die fünf Hagener Berufskollegs hatten am vergangenen Samstag ihre Tore geöffnet, um interessierte Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen über die weiterführenden Möglichkeiten in den vollzeitschulischen Bildungsgängen zu informieren. Vom Hauptschulabschluss bis zum Vollabitur und von der Technik, über Wirtschaft und Verwaltung bis…

Aktionstag gegen Gewalt an Frauen

Weltweit wird jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens geschlagen, gedemütigt, zu sexuellen Handlungen gezwungen, kontrolliert, bedroht oder vergewaltigt. Am Samstag, dem 14. Februar 2015 sind wieder eine Milliarde Frauen und Mädchen, aber auch Männer und Jungen auf der ganzen Welt aufgerufen, sich gemeinsam zu erheben, auf die Straße zu gehen und zu tanzen –…

Polizeibericht am Mittwoch

+++    MK: Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls Schapker Weg/Am Erbenberg +++ Schwerte: Einbruch in Lagerraum – zahlreiche Altbatterien entwendet +++ Hagen: Zwei Einbrüche zur Tageszeit +++ MK: Raub auf Aral – Tankstelle; Einbruch angezeigt +++ Schwerte: Wohnungseinbruch und Diebstahl aus PKW – Schmuck, Bargeld und Navigationsgeräte entwendet +++ Dortmund: Schleswiger Straße Mutmaßliche Brandstiftung in Hauseingang…

A 45 +++ Unfall +++ Sperrung

Heute Morgen, 4. Februar 2015, prallten aus bisher noch nicht geklärter Ursache auf der A45 Richtung Frankfurt, zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund-Süd und dem Westhofener Kreuz, mehrere Fahrzeuge ineinander. Nach ersten Erkenntnissen soll ein Klein-LKW in ein liegengebliebenes Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen gefahren sein. Zwei Personen wurden nach bisherigen Informationen verletzt.

Studieren an der Universität Witten/Herdecke

Am Donnerstag, 5. Februar 2015, dreht sich bei der studienkundlichen Inforeihe der Agentur für Arbeit Hagen alles um die Studienmöglichkeiten an der Universität Witten/Herdecke (UW/H). Die Veranstaltung findet um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ), Körnerstr. 98 – 100, in Hagen statt. Wirtschaft? Medizin? Kulturmanagement? Die Studiengänge und das besondere Campus-Leben an der Universität Witten/Herdecke werden…

Formel 1 am Gymnasium Garenfeld

Hagen. Vier Schüler/innen des Gymnasiums Garenfeld nehmen erstmalig an dem Technologie Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ teil. Dieser findet am Samstag, dem 07.02.2015 von 9.00 – 16.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums Garenfeld in Hagen statt. Mit dem Namen des Teams assoziieren die Schüler/innen einen Läufer, welcher ehrgeizig und ausdauernd in vielen Perspektiven…

Kind bei Familienstreit lebensgefährlich verletzt

Am Dienstagabend kam es in Siegen zu einem Familienstreit, der in seinem Verlauf offenbar eskalierte und letztlich drei Verletzte, darunter ein lebensgefährlich verletztes 13-jähriges Kind, forderte. Der Tatverdächtige – ein 42-jähriger Siegener – wurde unmittelbar nach den Ereignissen im Rahmen umfangreicher polizeilicher  Fahndungsmaßnahmen von Beamten der Polizeiwache Siegen vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Bei…