Borussia Dortmund Fan? – 51-Jähriger entwendet acht BVB Fanschals

306914-preview-pressemitteilung-bundespolizeidirektion-sankt-augustin-bpold-sta-zu-viel-gluehwein-volltrunkene-19-jaehrige-aus-leverDortmund –  Ob es sich bei einem 51-jährigen Mann um einen Borussia Dortmund Fan handelte, konnten Bundespolizisten gestern Abend (04. Januar) nicht abschließend klären. Der nach eigenen Angaben in Dortmund
wohnhafte Mann hatte zuvor, in einer Buchhandlung im Dortmunder
Hauptbahnhof, gleich acht BVB Fanschals, im Wert von 120,- Euro
entwendet.
Ein Ladendetektiv hatte ihn dabei beobachtet, wie er die
Fanartikel in seinen Rucksack verstaute und danach das Geschäft
verließ, ohne die Ware zu bezahlen. Vor dem Geschäft sprach ihn der
52-jährige Detektiv an und …

… brachte ihn zur Wache der Bundespolizei.
Diese durchsuchte den 51-Jährigen. Die Beute des Mannes ging
zurück an die Buchhandlung. Eine Überprüfung des Dortmunders ergab,
dass sich auch die Dortmunder Staatsanwaltschaft für den
Aufenthaltsort des Ladendiebs interessierte. Grund war ebenfalls ein
Diebstahlsdelikt.
Die Bundespolizei leitete gegen den bereits wegen zahlreichen
Eigentumsdelikten polizeibekannten 51-Jährigen ein
Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s