ver.di-Ehrungen: Fundamente unserer Gewerkschaft

jubilarHagen – Der ver.di Bezirk Südwestfalen ehrte am gestrigen Donnerstag im Kegel Casino in Hagen, seine Mitglieder für 50-, 60- und 65-jährige Gewerkschaftszugehörigkeit. Insgesamt waren 54 Kolleginnen und Kollegen zu diesem besonderen Anlass aus Nah und Fern angereist.

Nach der offiziellen Begrüßung und Eröffnung der Jubilarehrung durch den Sprecher des Bezirksseniorenausschusses, Christoph Ilchmann, und dem Bezirksvorsitzenden Thomas Köhler sowie des Bezirksgeschäftsführers Ulrich Padberg folgte die Laudatio durch den DGB-Regionsgeschäftsführer Jochen Marquardt.
Insbesondere ging Marquardt in seiner Festrede auf die einzelnen Eintritts-Jahrgänge (1949, 1954 und 1964) sowie dessen besondere Ereignisse jener Zeit aus Politik, Medien und Sport ein.

3085 Jahre aktive Mitgliedschaft

Der ver.di Bezirk Südwestfalen ehrte im einzelnen:
33 Kolleginnen und Kollegen für ihre fünfzigjährige Mitgliedschaft,
12 Kolleginnen und Kollegen für ihre sechzigjährige Mitgliedschaft
und 11 Kolleginnen und Kollegen für ihre fünfundsechzigjährige Mitgliedschaft.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Duo „Grünegras“. Nach einem gemeinsamen Mittagessen hatten die Jubilare die Möglichkeit eines regen Gedankenaustausches, der weit bis in den Nachmittag hinein ging.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s