Heckers Hexenküche beim Kinderschutzbund

Mehrgenerationenhaus150Hagen – Wie macht man aus seiner Zunge eine Batterie? Brennen Wunderkerzen im Weltraum? Haben Joghurtbecher ein Gedächtnis? Joachim Hecker, der aus dem Fernsehen bekannte Wissenschaftler Heckers Hexenküche beim Kinderschutzbund, hält in seiner Hexenküche verblüffende Experimente mit allerlei Alltagsgegenständen parat. Er bringt damit Spannendes aus den Naturgesetzen und …

… der Technik nahe und schafft es so, bei Jung und Alt, den Entdeckergeist zu wecken. Zuschauen! Forschen! Staunen!

Am Montag, den 10. November 2014 kommt Heckers Hexenküche in das Mehrgenerationenhaus in der Potthofstraße 20. Von 15.00 bis 17.00 Uhr sind alle Neugierigen und Entdecker von 0 bis 99 Jahren herzlich eingeladen an der verblüffenden Experimentshow teilzunehmen. Anmeldungen unter der Tel.: 02331-3860890 oder gerne persönlich im Mehrgenerationenhaus, Ein Haus für Kinder. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s