Jung hilft Alt im Mehrgenerationenhaus

Mehrgenerationenhaus150Kinderschutzbund bildet zum Seniorenhelfer aus

Unter dem Motto „Jung hilft Alt“ startet am Samstag, 15. November, von 10.00 – 17.00 Uhr und Sonntag, 16. November, von 10.00 – 13.00 Uhr eine neue Schulung zum Seniorenhelfer/in. Jugendliche im Alter von 14 – 18 Jahren, die sowohl gerne etwas Sinnvolles für ältere Menschen tun, als auch ihr Taschengeld aufbessern wollen, sollten …

… sich schnell anmelden. Der Kurs kostet 15,00 € und mit Abschluss der Ausbildung, die mit einem Seniorenhelfer-Diplom ausgezeichnet wird, können die Jugendlichen vom Mehrgenerationenhaus „Ein Haus für Kinder“ in die private Betreuung von Senioren vermittelt werden. Diese umfasst beispielsweise das Vorlesen, Einkaufen, spazieren gehen oder ein gemeinsames Gesellschaftsspiel. Außerdem finden im Mehrgenerationenhaus „Ein Haus für Kinder“ regelmäßige Veranstaltungen statt, wobei sich „Alt und Jung“ begegnen können. Auch hier setzt der Kinderschutzbund Jugendliche gegen ein Taschengeld ein, welche die Senioren mit Kaffee und Kuchen versorgen und den Nachmittag mit ihnen gemeinsam verbringen. Information und Anmeldung: Mehrgenerationenhaus des Kinderschutzbundes, „Ein Haus für Kinder“, Potthofstr. 20, 58095 Hagen-Mitte, Tel.: 02331/386089-0.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s