Blutspenden zum Oktoberfest und zu Halloween

Vielerorts finden Blutspenden im Oktober unter einem besonderen Motto statt

Hagen – Der Ernst des Lebens hat für die Jüngsten begonnen. Kaum haben sie sich eingewöhnt, da stehen bereits die Herbstferien vor der Türe; Zeit zum Durchschnaufen für den Nachwuchs und uns alle. Nutzen Sie die Zeit und nehmen Sie die immer noch allgegenwärtigen Termine zur Blutspende wahr. Auch im Oktober bietet der DRK Blutspendedienst West gGmbH flächendeckend Termine zur …

… Blutspende an. Teilweise stehen diese im Oktober unter einem besonderen Motto. Die ehrenamtlichen Helfer bieten mancherorts zum Imbiss das ein oder andere bayrische Schmankerl an. Von traditionell herbstlich geschmückten Räumen bis hin zum Kinderschminken um Halloween wird in dieser Zeit auch für Familien etwas geboten. Gehen Sie gemeinsam zur Blutspende oder treffen Sie dort Bekannte und Freunde.Genießen Sie die Verschnaufpause, um erholt aus dem Urlaub ins Winterhalbjahr zu starten. Das DRK setzt auf die bewährte treue Mithilfe von Familien. Zudem erhofft sich der Blutspendedienst durch dieses aktive Vorleben der Eltern und Großeltern eine gewisse Eigendynamik. „Wenn liebe Gewohnheiten an die nachfolgenden Generationen weitergegeben werden, wächst das Bewusstsein über Gesundheit und Verantwortung für Andere und wird selber übernommen und später in der eigenen Familie gelebt.“ erläutert Stephan Jorewitz vom Blutspendedienst West in Hagen. Das DRK und viele Patienten danken Ihnen. Nächster Blutspendetermin:

Spendecenter: 19.10.2014 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Dienstag bis Freitag von 11.00 bis 19.00 Uhr, Feithstraße 180

Hohenlimburg – Reh Montag, 20. Oktober 2014 von 16:30 bis 19:30 Uhr

Paul-Gerhardt-Haus, Auf dem Bauloh 14

Haspe Mittwoch, 22. Oktober 2014 von 15:30 bis 19:00 Uhr

Kath. Gemeindehaus „St. Bonifatius“, Berliner Straße 125 

Kirchende Dienstag, 14. Oktober 2014 von 16:00 bis 20:00 Uhr

GVS-Altenzentrum, Kirchender Dorfweg 53

Herdecke Dienstag, 21. Oktober 2014 von 16:00 bis 20:00 Uhr

Ruderclub Westfalen-Herdecke e.V., Zweibrücker Hof 40

Blut spenden kann jeder ab 18. Jahren, Neuspender bis zum 69. Geburtstag. Zur Blutspende sollte immer ein amtlicher Lichtbildausweis mitgebracht werden. Männer dürfen sechs Mal und Frauen vier Mal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage liegen. Für alle, die mehr über die Blutspendetermine in Wohnortnähe erfahren wollen, hat der DRK-Blutspendedienst West gGmbH im Spender-Service-Center eine kostenlose Hotline geschaltet. Unter 0800 -11 949 11 werden montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr alle Fragen beantwortet. Informieren Sie sich unabhängig davon im Internet unter www.blutspendedienst-west.de oder unter www.facebook.com

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s