Überfall auf Juwelier in der Hagener Innenstadt

Hagen – Am Freitagmorgen kam es gegen 08.00 Uhr zu einem Überfall auf einen Juwelier in der Hagener Innenstadt.

QRCode_white_490x100

Der 49-jährige Geschädigte hatte wenige Minuten zuvor sein
Geschäft in der Kampstraße aufgeschlossen und auch einen
Tresorschrank hinter dem Verkaufstresen geöffnet. Danach platzierte
er einen Werbeaufsteller auf dem Gehweg und ging zurück ins
Ladenlokal. Im nächsten Moment erhielt er Schläge von hinten gegen
den Kopf, sodass er zu Boden stürzte. Zwei Unbekannte drängten an ihm
vorbei und entwendeten Schmuck in bislang unbekannter Menge und Wert
aus dem Tresor. Als die Täter das Geschäft verließen, hatte sich der
Geschädigte soweit erhoben, dass er den Alarm auslösen konnte.

Mehrere Streifenwagen, Motorradpolizisten und Beamte in Zivil
fahndeten nach den Tätern, die sich in unbekannte Richtung entfernt
hatten. Beschrieben wurden sie von dem leichtverletzten Juwelier wie
folgt:

Täter Eins ist etwa 1,80 Meter groß, schlank, dunkel gekleidet und
trug eine schwarze Basecap.

Täter Zwei ist deutlich kleiner, etwa 1,70 Meter groß, ebenfalls
schlank, hat dunkelblondes mittellanges Haar und trug einen dunklen
Schal vor dem Gesicht.

Zur medizinischen Versorgung brachte ein Rettungswagen das
49-jährige Opfer vorsorglich ins Krankenhaus.

Während der Fahndungsmaßnahmen meldeten Zeugen einen verdächtigen
Gegenstand in der Volme. Von der Brücke am Märkischen Ring aus war
eine schwarze Pistole zu sehen, die von der Feuerwehr geborgen wurde.
Es handelt sich um eine Plastikpistole, ob es einen Zusammenhang mit
dem Überfall gibt, wird von den Technikern der Kripo untersucht.

Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich
bitte unter der 02331-986 2066.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s