„Noten allein haben keine Bedeutung“

Gelungene Inklusion im Unternehmen

 

BA
Zerspanungsmechaniker Tomas Kutynia und Geschäftsführer Achim Tenbusch erläutern eine Maschine in der Produktion vor Cemile Giousouf (Mitte), Thomas Helm (2. v. re.), Chef der Agentur für Arbeit Hagen, und Irmhild Borggräfe (re.), Teamleiterin des Arbeitgeber-Services

Arbeitsagenturchef Thomas Helm und die Hagener Bundestagsabgeordnete Cemile Giousouf (CDU) haben gemeinsam die Firma Raskopf GmbH in Hagen an der Volmarsteiner Straße besucht.

QRCode_white_490x100

„Noten allein haben keine Bedeutung“ weiterlesen

In Neuss gestohlen – In Darmstadt gekauft – In Hagen sichergestellt

Bundespolizei stellt Smartphone nach langer Reise am Hagener Hauptbahnhof sicher

Die lange Reise eines Smartphones fand heute Morgen am Hagener Hauptbahnhof ein Ende. Bundespolizisten stellten das zur Fahndung ausgeschriebene Gerät bei einem 32-jährigen
Mann aus Darmstadt sicher. In Neuss gestohlen – In Darmstadt gekauft – In Hagen sichergestellt weiterlesen

Fußweg zur Villa Post neu saniert

GWH 2_3000 © Dieter Faßdorf
Freuten sich über die sanierte Zuwegung zur Villa Post: von links: Bezirksbürgermeister Arno Lohmann, VHS-Leiterin Bianca Sonnenberg sowie Norbert Kulawik und Rita Rachor-Ebbinghaus von der Gebäudewirtschaft Hagen. (Foto: Dieter Faßdorf)

Hagen – Die Zugangswege zur Villa Post, die an der Wehringhauser Straße die Volkshochschule beheimatet, sind neu saniert worden. Fußweg zur Villa Post neu saniert weiterlesen

„AfD-Fraktion erwägt Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Polizeipräsident Richter”

Hagen – (AFD Hagen) Anlass ist das Verhalten des Hagener Polizeipräsidenten bei der „Anti-Israel-Demonstration“ am 01.08.2014. Rund 500 Personen nahmen seinerzeit an der Demonstration zum „Gaza-Konflikt“ teil. „AfD-Fraktion erwägt Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Polizeipräsident Richter” weiterlesen

Polizeibericht am Dienstag

+++ Schwerte:  Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen –
Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen +++ Dortmund:  Wall / Phoenixgelände Schwerpunkteinsatz gegen „Wallraser“ +++ Hagen: Uneinsichtige Unfallverursacherin +++ Hagen: Mit Roller gestürzt +++ Hagen: Versuchter Pkw Komplettdiebstahl +++ Hagen: Kripo-Fahnder erfolgreich am Bahnhof unterwegs +++ Dortmund: Handtasche geraubt – Polizei bittet um Hinweise +++ Ennepetal: Auffahrunfall auf der Loher Straße +++ Gevelsberg: Wohnungseinbruch im Mehrfamilienhaus +++ Herdecke: Raubüberfall auf Eisdiele +++ Dortmund: Hauptbahnhof  – 15-Jähriger saß auf gestohlenem Fahrrad – Bundespolizei stellt Diebesgut sicher +++ Herdecke: Einbruch in Sporthalle +++ Dortmund: Schwerte Gefährdung des Straßenverkehrs – Fahrzeugführer fährt Schlangenlinien auf der B 236 +++ 
Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

„Hagens älteste Lustgrotte“: Krimifestival „Mord am Hellweg“

Start in Hagen mit Andreas Gruber

 

Andreas_Gruber_copyright_Stefan_ Poiss)Hagen – Der Countdown läuft: An diesem Wochenende startet Europas größtes internationales Krimifestival „Mord am Hellweg“ mit vielen nationalen und internationalen Top-Krimiautoren. An ungewöhnlichen Orten werden sie wieder nach Herzenslust morden – natürlich nur literarisch… „Hagens älteste Lustgrotte“: Krimifestival „Mord am Hellweg“ weiterlesen

Treppenanlage in Eilpe wird erneuert

Hagen – Der Wirtschaftsbetrieb Hagen erneuert im Auftrag der Stadt Hagen die Treppenanlage Franzstraße/Dähnertskamp in Eilpe. Die Bauarbeiten umfassen den Abbruch der vorhandenen Treppenanlage und den Bau einer neuen Treppe. Die notwendigen Arbeiten werden am kommenden Mittwoch, 24. September, beginnen. Dafür muss die Treppenanlage komplett gesperrt werden – voraussichtlich bis zum 19. Dezember. Für die auftretenden Behinderungen bittet der Wirtschaftsbetrieb Hagen um Verständnis.

Vorlesespaß für Kinder in der Stadtbücherei

MeerstimmigHagen – Alle Kinder im Kindergartenalter, die auch gerne singen, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe. Am kommenden Donnerstag, 25. September, liest um 16 Uhr eine ehrenamtliche Vorlesepatin gemeinsam mit den Kindern die Bilderbuchgeschichte „Meerstimmig“. Luca liebt Musik. Zusammen mit seinem Freund Leo trommelt er andere Meeresbewohner zusammen und gründet einen Unterwasserchor. Aber ständig müssen die Chormitglieder fürchten, dass Lorenzo, der alte Hai, auftaucht und … Vorlesespaß für Kinder in der Stadtbücherei weiterlesen

Grundschule Boloh:Stadtteil-Café mit Spielmannszug &Tag der offenen Tür

Hagen – Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am kommenden Sonntag, den 28.09, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr zu einem Stadtteil-Café der besonderen Art in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein. DerSpielmannszug Altenhagen präsentiert allen Gästen Flöteninstrumente und … Grundschule Boloh:Stadtteil-Café mit Spielmannszug &Tag der offenen Tür weiterlesen

Zwischen Aufbruch und Zwiebackfabrik: eine Jugend in Hagen

Roland E. Koch liest im Theater an der Volme

Roland E. Koch

Hagen. Der in Hagen geborene und inzwischen in Köln verortete Autor Roland E. Koch stellt am Mittwoch, dem 01. Oktober, um 19:30 Uhr den Besuchern des Theaters an der Volme sein Buch „Alleestraße“ vor. Im Anschluss an die Lesung findet ein Gespräch mit dem Soziologen Frank Hillebrandt statt. Koch, der u.a. mit dem Bettina-von-Arnim-Preis ausgezeichnet wurde, erzählt von … Zwischen Aufbruch und Zwiebackfabrik: eine Jugend in Hagen weiterlesen