Wasserwerk Hengstey: SPD-Fraktion stoppt Schließungspläne im Rat

Hagen – (Andreas Reitmajer, SPD Hagen)  „Unser Trinkwasser ist ein zu hohes Gut, als dass wir es ohne Not aus der Hand geben!“ Unter dieser Prämisse hat die SPD-Fraktion die bislang bei der ENERVIE hinter verschlossenen Türen geplante Schließung des Wasserwerks Hengstey im letzten Hauptausschuss öffentlich gemacht und jetzt im Rat gestoppt. Die Stadt Hagen ist Hauptanteilseigner an dem heimischen Energieversorger. Wasserwerk Hengstey: SPD-Fraktion stoppt Schließungspläne im Rat weiterlesen

Hagener AfD nimmt Stellung zur Erweiterung der Drogenklinik Deerth

Auf Antrag der AfD-Fraktion hat der Rat angesichts zahlreicher offener Fragen, insbesondere von geäußerten Sicherheitsbedenken, den Tagesordnungspunkt zur Erweiterung der Drogenklinik  „Im Deerth“ in erster Lesung vertagt.

„Die AfD- Fraktion begrüßt, dass der Rat der Stadt Hagen aufgrund unserer geäußerten Sicherheitsbedenken das Thema Suchtklinik „Im Deerth“  zwecks weiterer Beratung vorläufig von der Tagesordnung genommen hat. Dabei geht es uns gar nicht einmal darum, die Kapazitätserweiterung der Suchtklinik grundsätzlich zu verhindern. Vielmehr geht es darum, vor allem Sicherheitsaspekte zum Schutz der Allgemeinheit zu berücksichtigen. Auch die Belange des in unmittelbarer Nähe geplanten Waldkindergartens  sind rechtzeitig, d.h. bereits im Vorfeld, in das Planverfahren einzubeziehen. Wir halten dies nicht nur für einen notwendigen Beitrag zum Schutz der Bevölkerung, sondern auch einen Beitrag zur Bürgernähe“, so der AfD-Fraktionsvorsitzende Michael Eiche.

Ohne Klärung offener Fragen sieht die AfD keine Entscheidungsgrundlage und befürchtet eine schwindende Akzeptanz der Menschen.  „Es hat ja schließlich Gründe, dass Neubau-oder Erweiterungsplanungen forensischer Kliniken mit Massregelvollzug in der Regel von massiven Bürgerprotesten begleitet werden. Frühzeitige Bürgerinfo und das Ernstnehmen von Bedenken zeugt von Respekt gegenüber Bürgern und zukünftigen Patienten“, ist sich Eiche sicher.

Aylienz feiern das Jubiläum des beliebten P-Weg-Marathons mit ihren Siegen

Vom 04. Bis zum 06.September jährte sich in Plettenberg zum 10. Mal das Großereignis P-Weg-Marathon, eine in der Mountainbike- und Läufer-Szene sehr beliebte und als besonders stimmungsvoll bekannte Sportveranstaltung. Während noch am Samstag den Läufern, Walkern und Wanderern das Feld auf den 21 Kilometern, 42 Kilometern oder … Aylienz feiern das Jubiläum des beliebten P-Weg-Marathons mit ihren Siegen weiterlesen

Ehemalige Wehrführer machten Station im Rathaus

Feuerwehr Besuch RathausWetter(Ruhr) – Das Rathaus in Wetter war am Mittwoch der wohl sicherste Ort im ganzen Stadtgebiet: Ehemalige Wehrführer aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis machten bei einer Stadtführung in Wetter auch kurz Station im Rathaus an der Kaiserstraße. Dort wurden sie von Bürgermeister Frank Hasenberg begrüßt, der die ehemaligen Wehrführer mit ihren Ehefrauen im historischen Sitzungssaal des Rathauses willkommen hieß und ihnen, gemeinsam mit Stadtführer Hans Schumacher, einige interessante Geschichten zur Historie des Rathauses erläuterte.

Polizeibericht am Freitag

+++ Dortmund: „Ich werde Euch richten …“ – 25-Jähriger bedrohte
Bahnmitarbeiter +++ Dortmund: Polizisten nehmen mutmaßlichen Fahrraddieb fest +++ Schwerte: Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss – Dank aufmerksamem Zeugen zog Polizei
Trunkenheitsfahrer aus dem Verkehr +++ Dortmund: Vier Personen bei Verkehrsunfall verletzt: Zwei Autos kollidieren auf der Straße Im Defdahl +++ Hagen: Auffahrunfall mit leichtverletzter Autofahrerin – LKW-Fahrer
spürte ein leichtes Ruckeln +++ Hagen: Schwere Beute gemacht +++ Hagen: Einbrecher löste Alarm aus +++ Hagen: Betrunkener Autofahrer gefährdet Polizeibeamtin +++ Dortmund: Abschlussbilanz des PP Dortmund zum siebten NRW-weiten Blitzmarathon +++ MK: Diebstahl von Brillengläsern +++ MK: Einbruch im 4. OG +++ Dortmund: Hamm- Uentrop, A2 Richtung Oberhausen Verkehrsunfall – ein Leichtverletzter und hoher Sachschaden +++ MK: Pkw kurz geschlossen +++ Ennepetal: Handtasche auf Friedhof entwendet +++ Ennepetal: Unbekannte Täter brechen 2 Fahrzeuge in Wetter auf +++ Ennepetal: Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus in der Körnerstr. +++ Enneptal: Trickdiebstahl  +++ MK: Einbrecher im Blumengeschäft +++ Dortmund: Gourmet beleidigte Bundespolizisten – Ladendiebstahl führte zu gleich zwei Strafanzeigen +++ Dortmund: Flucht vor der Strafverfolgung? – Bundespolizei  nimmt Steuerhinterzieherin am Dortmunder Flughafen fest +++  Dortmund: Hemd zerrissen – in die Hand gebissen – Bundespolizisten von Schwarzfahrer angegriffen Polizeibericht am Freitag weiterlesen